Zum Inhalt springen

Magenta Community

  • Ankündigungen

    • Phishing per E-Mail/SMS/MMS   
      2022-05-23

      Betrüger versuchen weiter, per Phishing an Zugangsdaten für Bankkonten oder Verträge zu gelangen, diesmal per E-Mail. Und weiter gilt: weder Magenta noch irgendein Bankinstitut senden dir E-Mails, MMS oder SMS mit einem Link darin, mit dem du Sicherheitsupdates bestätigen oder deine sensiblen Zugangsdaten eingeben sollst (siehe Screenshot).  

      Weiterlesen...

Hallo, ich will von A1 zu Magenta gigakraft 500 wechsel.

Jetzt sehe ich gerade dass man bei diesem Packet  die Fiber Box 1 bekommt.

Kann man da auch eine Fritzbox nehmen?

Bzw. könnte ich an die Fiber Box 1 meinen Asus Router anschließen, sodass die Fiber Box nur als Modem fungiert und ich über meinen Router alles steuern  und einstellen kann?

 

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey @ktmman

Im gigakraft gaming 300 und im gigakraft 1000 sollte die Fritz!Box 6660 möglich sein (zumindest bei telefonischer Bestellung).

Im gigkraft 500 geht es vielleicht auch, wobei nachdem in diesem Tarif die DOCSIS 3.1 Kanäle nicht freigeschalten sind, ist dies nicht garantiert.

 

An die FiberBox 1 kann aber auch ein eigener Router angeschlossen werden. Dazu am besten den Anschluss auf IPv4 umstellen lassen (dies kann mehrere Werktage dauern, die Box startet dann automatisch neu) und den Bridge Mode aktivieren (siehe Anleitung, geht erst nach erfolgreicher Umstellung). Am eigenen Router dann einstellen, dass über den WAN Port eine IP-Adresse automatisch bezogen werden soll (keine Zugangsdaten nötig). Damit ist die FiberBox nur als Modem in Betrieb. 

LG NTM

  • Bravo 1
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

5 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

Hey @ktmman

Im gigakraft gaming 300 und im gigakraft 1000 sollte die Fritz!Box 6660 möglich sein (zumindest bei telefonischer Bestellung).

Im gigkraft 500 geht es vielleicht auch, wobei nachdem in diesem Tarif die DOCSIS 3.1 Kanäle nicht freigeschalten sind, ist dies nicht garantiert.

 

An die FiberBox 1 kann aber auch ein eigener Router angeschlossen werden. Dazu am besten den Anschluss auf IPv4 umstellen lassen (dies kann mehrere Werktage dauern, die Box startet dann automatisch neu) und den Bridge Mode aktivieren (siehe Anleitung, geht erst nach erfolgreicher Umstellung). Am eigenen Router dann einstellen, dass über den WAN Port eine IP-Adresse automatisch bezogen werden soll (keine Zugangsdaten nötig). Damit ist die FiberBox nur als Modem in Betrieb. 

LG NTM

  • Bravo 1
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann ich im Bridge Modus das Modem trozdem noch problemlos updaten? Das ging beinA1 nicht mehr, nachdem ich die Pirelli Modems gepatcht hatte?

Aber wenn das Problemlos funktioniert würde ich gerne meinen eigenen Router verwenden. 
Habe ich bei Gigakraft 500 Nachteile beim gamen mit der PS5 oder streamen (netflix, sky, prime etc? Oder wo besteht der Vorteil gegenüber den Gamingtarifen? Außer der Fritzbox

 

danke, lg

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb ktmman:

Kann ich im Bridge Modus das Modem trozdem noch problemlos updaten? Das ging beinA1 nicht mehr, nachdem ich die Pirelli Modems gepatcht hatte?

Updates für die FiberBox werden automatisch per Fernwartung eigespielt (egal ob Bridge Mode aktiv ist oder nicht). Also die Box am besten nicht in der Nacht ausschalten.

vor 8 Minuten schrieb ktmman:

Habe ich bei Gigakraft 500 Nachteile beim gamen mit der PS5 oder streamen (netflix, sky, prime etc? Oder wo besteht der Vorteil gegenüber den Gamingtarifen? Außer der Fritzbox

In Gebieten mit sehr hoher Auslassung würde der zusätzliche DOCSIS 3.1 Kanal helfen die maximalen Bandbreiten eher zu erreichen. Und eben die andere Box. 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb ktmman:

Hallo, ich will von A1 zu Magenta gigakraft 500 wechsel.

Jetzt sehe ich gerade dass man bei diesem Packet  die Fiber Box 1 bekommt.

Kann man da auch eine Fritzbox nehmen?

Bzw. könnte ich an die Fiber Box 1 meinen Asus Router anschließen, sodass die Fiber Box nur als Modem fungiert und ich über meinen Router alles steuern  und einstellen kann?

 

lg

Von A1 zu Magenta wechseln ?

Da wünsche ich mal viel Spaß, was Online-Gaming betrifft ;-)

Hast du dich unter dieser Rubrik einmal umgesehen ?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei A1 bekomme ich mit dsl nur 75 mbit. Bei Magenta mit Glasfaser 1000 mbit. Zumal ich bei A1 des öfteren auch Ausfälle habe und auch Leitungsschwankungen. Teuerer ist A1 auch noch. Das mal dazu, wieso ich wechsle. Ich zocke nur PS5. Habe ich mit dem 500 packet einschränkungen gegenüber den gamingtarifen? Leider kann mir da in Shop keiner was genaueres dazu sagen, da gehts nur darum schnell den höchst möglichen Tarif an den Mann zu bekommen, und an der Hotline waren die heute so unfreundliche das mir so und so schon das 🤮 hoch kam. Wir haben 3 Tvs, 2 Konsolen, 2Pcs, Handys etc und Sky mit diversen anderen Streamingdiensten im Netzwerk und möchte da einfach keine Einschränkungen haben. Danke lg

  • Check 1
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.