Zum Inhalt springen

Magenta Community

  • Ankündigungen

    • Smartphone-Lieferzeiten   
      2022-03-31

      Derzeit kommt es bei aktuellen Smartphones zu längeren Lieferzeiten. Wir haben keinen Einfluss auf die Lieferzeit und können keine genauen Angaben darüber machen, wann davon betroffene Modelle wieder lieferbar sind. Wir bitten um Verständnis und etwas Geduld.

      Weiterlesen...

Hallo an alle!

Habe ich evtl. verschlafen, dass es das Wi-Free nicht mehr gibt?

Und warum wurde die Fiber-App eingestellt? Mit der Router-Hilfe-App kann ich kaum etwas tun, nicht einmal der Router wird erkannt, der gerade mal 3 Jahre alt ist (ist diese Fiber-Box).

 

Danke für eure Antworten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

7 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

WiFree gibt es noch, nur die Fiber App nicht mehr.

Die Router Hilfe App unterstützt alles außer die Coax-Kabel Modems (also Mobilfunk, DSL und Hybrid).

Die Fiber App wurde noch von Liberty Global, dem ehemaligen Besitzer von UPC, bereitgestellt.

Bearbeitet von NTM
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Witz ist:

"Derzeit wird die Internet Fiber Box nicht unterstützt. Bitte verwenden Sie die Magenta Fiber App, um die gewünschte Funktion auszuführen."

Darunter steht ein Button "App herunterladen" und dann kommt die Meldung, dass die gewünschte Adresse nicht erreichbar ist.

Gibt es die Magenta Fiber App oder nicht?

Wi-Free erreiche ich nirgendwo mehr, weil es die Fiber App nicht mehr gibt, richtig?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wi-Free gibt es eben noch. Die Fiber App ist dafür nicht nötig.

Du musst dich halt in den W-Lan Einstellungen mit einem Wi-Free Netz verbinden.

Es gibt außerdem diese Karte mit WiFree Hotspots, wobei diese nicht von Magenta stammt und ca. zwei Jahre alt ist.

 

Unter Android 11 und höher folge der Beschreibung hier von einem anderen Forenmitglied:

Hier findest du die Anleitung für iOS/iPadOS, Windows und macOS: https://www.magenta.at/faq/entry/~technische-anfrage~kabelinternet~wlan/~WiFree_Nutzung~master -> Mit Wi-Free verbinden

Bearbeitet von NTM
URL zur Karte vergessen einzufügen
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für deine Antwort.

Leider habe ich Android 10 und da ist es lt. dem von Dir verlinkten Thema das WiFree nicht mehr möglich.

Schade. Es war ein recht lässige Sache.

Was ist mit der Internet Fiber Box?

Wird sie irgendwann wieder unterstützt?

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Welche Einstellungen muss ich denn auswählen, bei der WiFree-Anmeldung, abgesehen von meinem Login? 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb mahler77:

Welche Einstellungen muss ich denn auswählen, bei der WiFree-Anmeldung, abgesehen von meinem Login? 

Bei mir funktioniert es zumindest unter Android 10 & 12 (in beiden Fällen Samsung Geräte) mit folgenden Einstellungen:

 

Zuerst das Zertifikat herunterladen, wie in diesem Beitrag besprochen.

 

Unter Android 10 musste ich das Zertifikat in einem Dateimanager dann vom Download Ordner in den Root Ordner verschieben (also in denselben Ordner, wo auch der Download Ordner ist). Dann in den Einstellungen zu "Biometrische Daten und Sicherheit" -> "Andere Sicherheitseinstellungen" -> "Von USB-Speicher installieren" gehen. Nun werden alle verfügbaren Zertifikate gelistet. Das entsprechende Zertifikat auswählen und unten mit "Fertig" bestätigen. Dann folgt die Aufforderung diesen Vorgang per Fingerabdruck zu bestätigen. Im Anschluss muss noch ein Name für das Zertifikat vergeben werden und ganz wichtig beim Dropdown "Verwendet für" die Option "W-Lan" auswählen. Zuletzt nur noch mit "OK" bestätigen.

 

Unter Android 12 dann in den Einstellungen zu "Biometrische Daten und Sicherheit" -> "Andere Sicherheitseinstellungen" -> "Von USB-Speicher installieren" -> "W-Lan Zertifikat" gehen. Nun im Dateimanager das entsprechende Zertifikat auswählen und unten mit "Fertig" bestätigen. Dann muss noch ein Name für das Zertifikat vergeben werden. Im Anschluss nur noch mit "OK" bestätigen.

 

In den W-Lan Einstellungen des WiFree Netz:

 

Identität: E-Mail Adresse

Passwort: Das im Mein Magenta vergebene WiFree Passwort

EAP-Methode: PEAP

Phase 2-Authentifizierung: MSCHAPV2

CA-Zertifikat: Das Zertifikat anhand des selbst vergebenen Namens auswählen.

Abfragestatus (bei mir nur bei Android 12 vorhanden): Online-Zertifikatsstatus

Domäne (bei mir nur bei Android 12 vorhanden): wifi-auth.upclabs.com

Bearbeitet von NTM
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde dieses "Biometrische Daten und Sicherheit" nicht, ich habe ein Huawei P30 Lite NE.

Wo ist das?

 

Update:

Es ist Sicherheit->Zusätzliche Einstellungen->Verschlüsselung und Anmeldedaten->Vom Speicher installieren.

Bearbeitet von mahler77
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.