Zum Inhalt springen

Magenta Community

  • Ankündigungen

    • Phishing- & Spammails im Umlauf   
      2020-04-05

      In der letzten Zeit sind wieder vermehrt Phishingmals im Umlauf, wie der aktuelle Fall zeigt. Bitte seid vorsichtiger denn je, schaut euch das Mail immer genau an und klickt nicht frei drauf los. Im Zweifel einfach nachfragen, ob das Mail auch von Magenta ist.    Weitere Infos auch unter:  https://blog.magenta.at/2020/03/14/phishing-attacken/    

      Weiterlesen...

  • #bleibverbunden

    Um euch in dieser Zeit zu unterstützen, gibt es kostenlose Angebote und Tipps unter https://www.magenta.at/bleibverbunden/.

Hallo zusammen,

ich ziehe von Niederösterreich nach Wien und habe von den Servicemitarbeitern unterschiedliche Angaben zu den Kosten für den Umzug des Internetvertrags bekommen.

 

Die neue Wohnung ist ans Magenta/UPC Netz angeschlossen, es ist jedoch noch keine Dose installiert. Somit keine Selbstinstallation möglich.

 

Folgende Antworten bezüglich der Kosten wurden mir mitgeteilt:

 

1) Umzug kostet 29,90

2) Umzug kostet 79.90 + 50€ (für die Dose)

3) Umzug kostet 79.90 (Weil Umzug zwischen 2 Bundesländern, wird gleich behandelt wie ein neuer Vertrag)

 

In den aktuellen Entgelt Bestimmungen finden sich jedoch wieder ganz andere Preise, nämlich 49.99 für die Installation und nochmal 49.99  Aktivierungsentgelt. (https://www.magenta.at/pdf/EBLB_Magenta_Internet_und_Internet_TV_Kabel_02102019.pdf)

 

Was bitteschön stimmt denn nun? Und: Wäre es dann nicht günstiger für mich wenn ich den Vertrag der alten Wohnung kündige und für die neue Wohnung einen neuen Vertrag nehme? (3 Monate + Aktivierungsgebühr geschenkt) ?

 

lg

Matthias 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1 Antwort auf diese Frage

Recommended Posts

Hallo Matthias,

 

welchen Dienst betrifft den der Umzug? Kabel oder DSL?

 

Ein Bundesländerumzug bei Kabel ist im Regelfall nur mit einer Neuanlage möglich, dh es wird eine neue Kundennummer angelegt und dann kommt es drauf an ob die technischen Begebenheiten für eine Selbstinstallation gegeben sind. Ist dies der Fall werden EUR 29,90 Aktivierungsentgelt verrechnet. Ist eine Profiinstallation erforderlich kommen nochmals EUR 29,90 Anschlussentgelt dazu. Die EUR 79,90 gelten nur für eine komplette Neubestellung.

Eine Verlegeänderung oder Zusatzdose auf Kundenwunsch kostet jeweils EUR 50,00. Dh wird eine weitere Dose in der Wohnung bestellt oder eine Verlegung des Anschlusses von zB vom Wohnzimmer ins Arbeitszimmer werden diese Kosten verrechnet.

 

Bei einem DSL Anschluss werden EUR 29,90 Aktivierungsentgelt und EUR 169,00 Herstellungsentgelt verrechnet, unabhängig davon ob es eine aktive oder noch keine A1 Leitung gibt.

 

Bei einer Kündigung und Neuanmeldung des Vertrages sind immer die Kündigungsfrist von einem Monat und eventueller Mindestvertragsdauer noch in Betracht zu ziehen.

 

Am einfachsten meldest du dich nochmals bei den Mitarbeitern entweder auf der Serviceline unter 0676/2000 oder per WhatsApp damit man sich deine Frage im Detail ansehen kann.

 

Liebe Grüße

steffi

Bearbeitet von Steffi
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.