Zum Inhalt springen

Magenta Community

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Vertragsverlängerung ist eine Frechheit

Hallöchen alle miteinander!

Ich möchte hier mal gerne meine Wut von der Seele schreiben: Ich habe zwei Verträge bei T-Mobile die bereits seit 1.3.2015 abgelaufen sind. Vor zwei Wochen wollte ich mich mal über die Webseite informieren was ich für eine Vertragsverlängerung beider Verträge bekomme. Raus kam, mit Zusammenlegung der gesammelten Flamingopunkte und einem Samsung Galasy S3 neo, 48,- Euro fürs Handy. Das war nicht schlecht, leider habe ich noch gewartet, denn eine Woche darauf funktionierte die Vertragsverlängerung drei Tage nicht (hat mir auch ein T-Mobile Mitarbeiter bestätigt). Als es dann endlich wieder funktionierte, dachte ich mir, T-Mobile will mich verar........ Denn bei Verlängerung eines Vertrags kam für das Handy 196,- Euro raus. Die Flamingopunkte kann man nicht mehr verwenden, schon gar nicht zusammenlegen. Das Handy kostet bei Amazon 173,- Euro, also was bitte ist jetzt meine Belohnung als ewig langer Stammkunde, damit ich einen Vertrag verlängern sollte?

Anrufe bei T-Mobile zahlt sich auch nicht wirklich aus, denn gestern hat mir ein Mitarbeiter erzählt, dass es die Zusammenlegung der Flamingopunkte schon seit September 2014 nicht mehr gibt und dass das genannte Handy gar nicht mehr zum Verkauf steht, obwohl es auf der Website überall vorhanden ist. Dieser Mitarbeiter hat mich dann zu einer Mitarbeiterin verbunden, der ich natürlich alles nochmals erklären durfte. Diese Dame hat mir dann gesagt, dass es das Handy natürlich noch gibt und die Zusammenlegung der Flamingopunkte erst seit voriger Woche geändert wurde (wenn das wirklich so ist, warum erfährt man es dann nicht und für was hat T-Mobile für Flamingopunkte soviel Werbung gemacht wenn jetzt drauf geschi.... wird?). Achja und sie hat mir noch etwas erzählt und zwar genau das, was ich e schon weiß - 196,- Euro für ein Handy bei Vertragsverlängerung. Habe gestern auch gleich eine Nachricht an T-Mobile versandt, bin gespannt was sie zurückschreiben. Denn, wenn es so bleibt, pfeife ich darauf, die glauben wohl, dass ihre Kunden Deppn sind. Es gibt jetzt schon spitzen Tarife vom Hofer od. UPC.

CIAO

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

12 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

Hallo,

Wie du schon geschrieben hast, Tmobile hatte recht viel werbung für Ihre flamingos gemacht, mit den neuen tarifen gibt es diese nicht mehr.

Nur wenn du in deinem Alten tarif bleibst, kannst du diese  "quasi" noch einlösen. Ich schätze mal dass das Neo immer noch 96€ kosted mit deinem alten tarif....

Die verlängerungs angebote sollten die gleichen sein, wie bei neuanmeldung, ich hab auf der seite das Neo um 72€ gesehen mit dem Light tarif...

tmobile wird dir fix zurückschreiben, wart mal ab was dabei rauskommt, vielleicht kommen sie dir ja doch entgegen...

 

greetz Castro

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo KarlHeinz, willkommen in unserem Forum. Schade, dass dein erster Beitrag bei uns deinen Unmut beschreibt. Wie du schon erfahren hast können die Flamingos nicht mehr zusammengelegt werden. Diese Änderung war letzes Jahr im September und seit dem ist es auch nicht mehr möglich. Die Preise der Handys können sich zwar immer ändern, meist ist diese Änderung aber nicht in diesem Ausmaß. Leider können wir die Ansicht vor 2 Wochen nicht mehr nachstellen. Generell gibt es nun 2 Varianten für ein Verlängerungsangebot. Wenn du im bestehenden Tarif bleibst, dann werden für das Angebot deine gesammelten Flamingos miteinberechnet. Neben den gesammelten Flamingos ist für das Angebot auch der "alte" (aktuelle) Tarif eine Variable. Die andere Variante ist die Verlängerung in einem neuen Tarif. Hier gibt es die Flamingos nicht mehr und bei der Verlängerung bekommst du denselben Preis wie bei der Neuanmeldung. Hier zahlst du zB im Tarif My Mobile Light (€19,99, bei einer Bindung von 24 Monaten) für das Galaxy S3 Neo €72,- (ohne Finanzierung). Es stehen dir hier also mehr Varianten zur Verfügung. Bei dem von dir beschriebenen Preis nehme ich mal an, dass du einen sehr güstigen Tarif bei uns akuell hast und dadurch auch weniger Flamingos gesammelt hast. Noch eine persönliche Anmerkung Wenn du das Handy woanders günstiger bekommst und du im aktuellen Tarif bleiben willst, kannst du auch den bestehenden Vertrag mit einer Gutschrift verlängern. Dadurch verringert sich die Grundgebühr. Auch bei HoT und Co. gibt es das Handy nicht gratis zum günstigen Tarif. Du zahlst auch hier für die Hardware einen hohen Preis. Mein personlicher Rat ist, rechne es dir nochmal durch und du wirst sehen, dass es mehrere Möglichkeiten, auch bei T-Mobile, gibt. LG Philipp

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Also stimmt das mit den Flamingos und warum erhielt man keine Benachrichtigung, das wäre kein Fehler gewesen. Und falls das wirklich so ist, warum hat es noch vor zwei Wochen funktioniert, wie komme ich denn sonst auf den Betrag von 48,- Euro (mit Zusammenlegung der Flamingos - gesamt 220 Flamingos)? Es MUSS doch zu erfahren sein, wie die Vertragsverlängerung vor zwei Wochen ausgesehen hat, dass ist ja noch nicht lange her. Diese Art der Vertragsverlängerung gab es viele Jahre lang und plötzlich ist alles vergessen?

Ich bleibe natürlich beim alten Tarif (10,- Euro pro Monat), ich nutze das Handy nämlich eher selten.

Und sie wollen mir jetzt wirklich sagen, dass die Flamingos (pro Vertrag 110 Flamingos) bei der Vertragsverlängerung bereits abgerechnet wurden? Also würde das Handy dann über 200,- Euro kosten ohne Abrechnung der Flamingos, das wäre ja die nächste Frechheit. Wie gesagt, bei Amazon gibt es das um 173,- Euro. Veranlassen sie mal die Vertragsverlängerung auf ihrer Webseite zu überprüfen. Ich denke schon, dass sich da ein kleiner Fehlerteufel eingeschlichen hat.

Ein neuer Tarif kommt, wie oben erwähnt nicht in Frage. 10,- Euro pro Monat pro Vertrag für 24 Monate mehr - NEIN DANKE das wären für zwei Verträge 480,- Euro.

Leider gibt es für mich keinen Grund den Vertrag bei T-Mobile zu verlängern. Der einzige wäre, da mein Handy jetzt nicht das schnellste ist, ein neueres günstiges Handy zu erhalten, aber seit 2 Wochen - leider nicht mehr möglich. Ich kann jetzt durchrechnen wie ich will. So schlecht war T-Mobile noch nie - Schade!

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bleibe auf jeden Fall im alten Tarif (10,- Euro pro Monat mit 1000 Freiminuten und 100 SMS) und da bleibt auch immer sehr viel über und damit würde das Handy 196,- Euro, und nicht 96,- wie du geschrieben hast, bei Verlängerung kosten.

Mit dem Light Tarif mit 19,90 pro Monat kostet das Handy 72,- Euro, da hast du Recht, aber wenn man die Erhöhung der monatlichen Gebühr von 9,90 pro Monat nimmt, dann kostet mich das Handy 309,6 Euro und das ist kein guter Deal. 309,6 statt 48,- Euro, hhhhmmmmm Nööö :-)

Danke, ich hoffe du hast Recht, dass T-Mobile mit einem besseren Angebot kommt, ansonsten kündige ich beide Verträge, nehm mir vom Hofer den HotFix Tarif und kauf mir ein Handy von Willhaben. Ich komme mir nämlich zurzeit wirklich von T-Mobile verar.... vor.

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo KarlHeinz.

Und sie wollen mir jetzt wirklich sagen, dass die Flamingos (pro Vertrag 110 Flamingos) bei der Vertragsverlängerung bereits abgerechnet wurden? Also würde das Handy dann über 200,- Euro kosten ohne Abrechnung der Flamingos, das wäre ja die nächste Frechheit. Wie gesagt, bei Amazon gibt es das um 173,- Euro. Veranlassen sie mal die Vertragsverlängerung auf ihrer Webseite zu überprüfen. Ich denke schon, dass sich da ein kleiner Fehlerteufel eingeschlichen hat.

 

Ja, hier sind die Flamingos schon mit eingerechnet. Es spielt auch der bestehende Tarif für das Angebot eine Rolle und daher können die Flamingos nicht 1:1 umgerechnet werden. Das Samsung Galaxy S3 Neo kostet bei uns €210,- und von diesem Preis wird auch ausgegangen. Hier hat sich leider nicht der Fehlerteufel eingeschlichen.

Aufgrund der niedrigen Grundgebühr von €10,- gehe ich davon aus, dass es sich bei dir um einen Sondertarif handelt, den es nicht mehr gibt, und daher kann ich den Preis bei Verlängerung mit der Anzahl der Flamingos nachvollziehen.

 

Aber ich verstehe natürlich, dass du diesen Tarif nicht aufgeben willst.

 

LG Philipp Smiley

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Ich kann ja nicht in deinen Vertrag einsteigen, ich kann nur deine angaben nachrechnen.

Wenn ich das richtig verstanden habe, hast du einen 10€ Tarif und wunderst dich, das ein Smartphone bei der Verlängerung so viel kosted...schau dir mal die Preise an, die zurzeit bei den Betreibern angeboten werden. Ich bin mir sicher das du die Kombination 10€ + Smartphone unter 50€ nicht finden wirst - zumindest nicht in einem Paket.

Da ist es denk ich schon am besten, nicht verlängern, und Handy so kaufen....

Weil du geschrieben hast, zusammenlegen der punkte, wieviel Handys/Tarife hast du? ... wenn du die punkte zusammenlegst, werden alle verwendeten nummern verlängert - aber du wirst dass sicher bereits auch wissen.

Das die Flamingos eingestellt wurden, kann ich nur nochmal sagen, ich hab das auch einmal über sie serviceline erfahren. Da diese ja kein Vertragsbestandteil sind, und im grunde "nur" ein freiwilliges "angebot" von Tmobile ist, können die das einstellen und abdrehen ohne eine Info raus schicken zu müssen.

Unterm strich liegt es an dir, was du machst...ich denke nur, das du mit einem 10€ Grundgebühr Tarif nicht viel rauschlagen kannst...

 

greetz castro

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich ärgere mich selbst am meisten, dass ich vor 2 Wochen nicht verlängert habe, da wäre noch alles Bestens gewesen.

Entweder ich bleibe bei T-Mobile, verlängere aber nicht oder ich kündige und hole mir das Hotfix vom Hofer od. von UPC, die haben günstige Stammkundenpreise - die schauen halt noch auf Stammkunden :-)

Danke für deine Antwort Castro und LG

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, wie man jetzt noch auf der T-Mobileseite lesen kann, war es noch vor 2 Wochen bei der Online Vertragsverlängerung - man konnte entweder auf neuen Vertrag oder auf bestehenden klicken, jetzt steht da nur mehr "Vertragsverlängerung":

http://faq.t-mobile.at/app/answers/detail/a_id/396

Wichtiger Hinweis

Seit 15.09.2014 haben Sie bei der Verlängerung Ihres Vertrages zwei unterschiedliche Optionen:

  • Möchten Sie auf einen Vertrag nach dem neuen "Wie-Ich-will"-Prinzip umsteigen, klicken Sie auf "Zum neuen Vertrag".
  • Wollen Sie Ihren aktuellen Vertrag behalten, wählen Sie "Bestehenden Vertrag verlängern". Sie finden dort auch wie gehabt Ihre Flamingos.

Es hat ja geheißen, es ist nicht mehr möglich Flamingos zusammenzulegen - entweder Falschauskunft oder noch nicht auf der Webseite geändert?

Kann ich meine Flamingos innerhalb meines Vertrages übertragen?

Im Zuge der Vertragsverlängerung von mehreren Rufnummern, haben Sie die Möglichkeit Ihre Flamingos von einer Rufnummer auf eine andere Rufnummer des Vertrages zu übertragen und somit profitieren Sie noch mehr von Ihren persönlichen Angeboten.

Ist eine Rufnummer bereits verlängerbar, gelangt man mit dem Button "weiter" direkt zum jeweiligen Angebot.

LG

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo KarlHeinz,

bitte entschuldige die Verwirrung, die Informationen aus den FAQ waren nicht korrekt. Dafür bitte ich um Verzeihung. Bei den mehreren 100 FAQ die wir anbieten versuchen wir natürlich alle immer aktuell zu haben. Da ist leider eine veraltete Info hängengeblieben. Der Übertrag der Flamingos geht seit September nicht mehr.

Dank deiner Info haben wir die FAQ nun auf den richtigen Stand gebracht.

 

Bezüglich der Ansicht.

Wir haben im Onlineportal ein Update durchgeführt, das den Doppelklick vermeidet. Wenn man die Angebote mit dem aktuellen Tarif und den neuen Tarifen vergleichen wollte musst man bis zum Update immer herausgehen und über den anderen Link wieder einsteigen. Das wurde nun vereinfacht und über den Tarifen gibt es einen Reiter mit den Varianten neuer Tarif und alter Tarif. Damit kann besser verglichen werden.

 

LG Philipp

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, seit September wurden die FAQ nicht geändert, das ist eigentlich schon lange her. Wenn sich Kunden danach richten, werden sie ja ganz schön vera.......

Da es für mich überhaupt nicht auszahlt, beide Verträge bei T-Mobile zu verlängern, werde ich kündigen, ich tu mir die Verar.... nicht mehr an. Kann ich bei ihnen zwei NÜV Information beantragen? E-Mails über das Kontaktformular werden ja leider innherhalb einer Woche (von T-Mobile so angekündigt) nicht beantwortet, wenn überhaupt. Der Kundenservice hat in den letzten Jahren leider ziemlich nachgelassen.

Kosten die NÜV Informationen was?

LG

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

wir veranlassen die Zusendung der NÜV gerne. Einfach eine PN schicken mit den Nummer(n) für die NÜV und das Kennwort.

Die Portierung kostet in Summe €19,-. Für die NÜV werden €4,- und für die Portierung €15,-.

 

LG Philipp

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr gut, dass werde ich machen, habe die Nase voll von T-Mobile.

Übrigens ist jetzt endlich die Antwort auf meine Anfrage per E-Mail bekommen. Ich hätte mir gewünscht dass man auf mein E-Mail eingeht, aber das ist wohl nicht von T-Mobile zu erwarten, sie hatten ja "nur" mehr als eine Woche Zeit. Es kam eine Standardantwort - das wars........

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.