Zum Inhalt springen

Magenta Community

  • Ankündigungen

    • Ping Anrufe von +680   
      2020-06-02

      Es sind vermehrt Anrufe mit der Vorwahl 00680 (Republik Palau) im Umlauf. Bitte hier auf keinen Fall zurückrufen und den Anruf ignorieren.  Für Interessierte: Palau auf Google Maps

      Weiterlesen...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Kündigung

Gast Guest

Hallo, wollte mal Nachfragen ob es möglich ist den Handyvertrag vorzeitig zukündigen? Mein Vertrag läuft noch bis September 2015 aber da ich jetzt wieder zurück nach Deutschland geh bringt mir der Vertrag nichts mehr und würde ihn gerne kündigen! Liebe Grüße Heribert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

im Zuge eines Umzuges ins Ausland hast du ein außerordentliches Kündigungsrecht. 

Hier sind aber ein paar Dinge zu beachten: 

1. Du zahlst dann auf der Endabrechnung die Grundgebühren bis zum Ende deiner Mindestvertragslaufzeit.

2. Geht nur wenn du den Meldezettel deines neuen Wohnortes mitschickst-> irgendeinen Nachweis brauchen sie ja. 

3. Wenn du keine Neuanmeldung bei T-Mobile Deutschland machst, zahlst du glaube ich auch noch eine Abschlagszahlung für die vorzeitige Kündigung. 

 

Versuch doch zuerstmal deinen Vertrag wo anzubieten, eventuell übernimmt dir den jemand, dann bist du nämlich raus und musst nix nachzahlen. 

Übernahme kostet übrigens meines Wissens nach einmalig 49 Euro und das zahlt der Übernehmer. 

 

Lg,

 

Zali

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

4 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

Gast Guest

Hallo, Smiley

Mit vorzeitiger Kündigung sieht es - meines Wissens nach - nicht gut aus; ich hab´ bei einem anderen Betreiber mal ziemlich viel nachgezahlt! Versuchen kannst du, den Vertrag in einer "Vertragsbörse" anzubieten. Andererseits: Fragen kostet nichts - mit der Begründung eines Wohnsitzwechsels...

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

im Zuge eines Umzuges ins Ausland hast du ein außerordentliches Kündigungsrecht. 

Hier sind aber ein paar Dinge zu beachten: 

1. Du zahlst dann auf der Endabrechnung die Grundgebühren bis zum Ende deiner Mindestvertragslaufzeit.

2. Geht nur wenn du den Meldezettel deines neuen Wohnortes mitschickst-> irgendeinen Nachweis brauchen sie ja. 

3. Wenn du keine Neuanmeldung bei T-Mobile Deutschland machst, zahlst du glaube ich auch noch eine Abschlagszahlung für die vorzeitige Kündigung. 

 

Versuch doch zuerstmal deinen Vertrag wo anzubieten, eventuell übernimmt dir den jemand, dann bist du nämlich raus und musst nix nachzahlen. 

Übernahme kostet übrigens meines Wissens nach einmalig 49 Euro und das zahlt der Übernehmer. 

 

Lg,

 

Zali

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Guest

Ein Betreiberwechsel kostet bei T-Mobile nicht 49 Euro, sondern 100 Euro.

Abgesehen davon sieht man wieder einmal die Abzocke bei T-Mobile:

- Grundgebühr ist fällig bis Vertragsende.

- Abschlagszahlungen sind fällig.

- Sonderspesen werden verrechnet.

Deshalb sollte man besser einen Betreiber (z. B. Drei) nehmen, bei dem es wesentlich bessere Konditionen gibt und auch keine Vertragsbindung.

Ein attraktiver Anbieter wird wohl kaum die Notwendigkeit haben, mit unseriösen Spesen und langen Vertragsbindungen eine Kundenbeziehung erzwingen zu müssen.

Gäbe es keine derartigen Mechanismen bei T-Mobile, hätte wohl T-Mobile innerhalb weniger Wochen keine Kunden mehr.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

auch hier muss ein paar Dinge klarstellen.

 

Zitat

 

Ein Betreiberwechsel kostet bei T-Mobile nicht 49 Euro, sondern 100 Euro.

Abgesehen davon sieht man wieder einmal die Abzocke bei T-Mobile:

- Grundgebühr ist fällig bis Vertragsende.

- Abschlagszahlungen sind fällig.

- Sonderspesen werden verrechnet.

 

 

 

Ein Betreiberwechsel an sich kostet nichts. Wenn du deine Rufnummer mitnimmst kostet die Rufnummernmitnahme in Summe EUR 19,-.

 

Hier drei interessante FAQs zum Thema Kündigung.

Alles Wissenswerte zu Kündigung: http://faq.t-mobile.at/app/answers/detail/a_id/470/kw/K%C3%BCndigung

Kündigung innerhalb der Mindestvertragsdauer: http://faq.t-mobile.at/app/answers/detail/a_id/473/kw/K%C3%BCndigung

Kündigung im Zuge der Portierung: http://faq.t-mobile.at/app/answers/detail/a_id/429/kw/K%C3%BCndigung

 

Ein außerordentliche Kündung ist bei T-Mobile nur im Todesfall und bei Umzug ins Ausland möglich. Eine weitere Variante wäre die Kündigung von T-Mobile aufgrund offener Forderungen. Das passiert nicht ohne dementsprechende Vorgeschichte. Die Details gibt es auch in unseren AGB (über die Startseite auf unserer Homepage zugänglich)unter Punkt 7.7 nachzulesen.

 

Kannst du bitte noch erklären welche Sonderspesen du meinst? Mir sind keine weiteren bekannt.

 

Bitte lies dir die Informationen durch, die übrigens für jede Person auf unserer Homepage leicht einsehbar sind.

Erleuchtet Tipp: Auf der Homepage auf FAQ klicken, bei Suche Kündung eingeben und dann sind alle relevanten Inhalte schon da.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.