Zum Inhalt springen

Magenta Community

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'netzproblem'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Tags (Schlagwörter) mit einem Beistrich oder Enter.
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Telefonie
    • Vertrag & Rechnung
    • Wertkarte
    • Telefonie & Roaming
    • Mobilnetz
    • Handys, Tablets & Wearables
    • VoIP & Festnetz
  • Internet
    • Kabel, DSL & Hybrid
    • Mobilnetz
    • WLAN & E-Mail
    • Router & Modem
    • Gaming
    • Vertrag & Rechnung
  • TV & Entertainment
    • Magenta TV
    • On Demand
    • TV On
    • Vertrag & Rechnung
  • Business Lösungen
    • Business Telefonie
    • Business Internet & Sicherheitslösungen
    • Business Domain & Webhosting
    • Business Cloud Lösungen
  • Community Talk
    • Off Topic
    • Community Features

Kategorien

  • Community Details

Expertentipps

Keine Ergebnisse

Keine Ergebnisse


1 Ergebnis gefunden

  1. Hallo liebe Community, ich habe ein riesen Problem und weiß nicht mehr was ich machen soll. Ich bin seit Jahren Magentakunde und habe aktuell den 5G 250 Tarif (Funkinternet). 5G funktioniert in 8502 noch nicht, trotzdem habe ich umgestellt, da ich durch die Bandbreitenoptimierung in eine bessere Verwendungsklasse (B) gekommen bin, vorher (F). Router habe ich noch den Huawei B529-23a. Habe den neuen 5G Router nicht bekommen, da es keine Vertragsverlängerung sondern nur eine Änderung im laufenden Vertrag war. Hatte aber auch mit dem Huawei immer Internetgeschwindigkeiten zw. 80-150Mbps und einen Ping zw. 20-30ms. Seit Dienstag 24.11. ist damit Schluss. Seit Dienstag habe ich einen Ping zw. 300-600ms, Rekord lag bei 1400ms. Die Internetgeschwindigkeit ist auf 1Mbps gesunken.... es geht einfach gar nichts mehr und das 24h durchgehend. Ich bin im Homeoffice und das bereitet ein riesen Problem, aber nicht nur deswegen, ich kann gewisse Seiten (z.B. Bank) gar nicht mehr öffnen, da die Internetgeschwindigkeit viel zu gering ist. Zuerst dachte ich, mein Router ist schuld....habe sämtliche Neustarts, Resets etc. durchgeführt.... keine Verbesserung. Dann hab ich gesehen, dass nicht nur mein Router betroffen ist, sondern auch mein Handy (iPhone 12 Pro), sowie das Handy von meinem Freund (iPhone 11) (auch Magentatarife). D.H. Wenn ich mit dem Handy nicht mit dem Wlan verbunden bin, sondern über LTE einen Speedtest mach, ist das gleiche Problem mit dem viel zu hohen Ping.... Somit liegt das Problem in der Ortschaft 8502... das Telefonat mit dem Techniker war ohne Erfolg... er kann sich das auch nicht wirklich erklären, warum das so ist... war gestern von 09:00 - 16:00 Uhr in Warteschleifen und wurde von einer Nummer zur nächsten verbunden.... leider ohne Erfolg. Was soll ich nun tun?? 5G Ausbau ist nicht mal in näherer Zukunft bei uns geplant und das LTE Netz ist anscheinend mega Überlastet. Laut Magenta, wird auch kein Ausbau in LTE mehr gemacht..... Habe erst am Freitag mein neues Handy bekommen und wieder einen 2 Jahresvertrag abgeschlossen und dann plötzlich das Problem. Internet läuft noch 1 Jahr....aber auch wenn ich vom Internet frühzeitig rücktrete, verfällt der Kombivertrag am Handy und ich zahle um einiges mehr. Und vom Handyvertrag kann ich nicht zurücktreten, da ich ja das Handy bekommen habe.... wo ich auch keinen Internet-Empfang habe. Oder kann ich von beiden Verträgen zurücktreten?? Ich weiß nicht mehr weiter....am liebsten wäre mir, dass alles wieder funktioniert, da ich eigentlich die letzten Jahre mit Magenta einigermaßen zufrieden war, wenn man die anderen Mobilfunkanbieter vergleicht. Gibt es da Hoffnung, dass das Netz wieder funktioniert? Laut Magenta sind keine Wartungsarbeiten und auch keine Störungen in meiner PLZ eingetragen. Angeblich weiter weg, was das vielleicht beeinflussen könnte....aber der Mitarbeiter hat auch gemeint, Funktinternet können sie sowieso nicht „warten/reparieren“. Was bedeutet das? Das es für immer so bleibt? Das nichts unternommen wird?? Er hat aber oft nachfragen müssen, weshalb ich nicht weiß wie aussagekräftig seine Antwort wirklich ist. Irgendwie war jeder überfordert mit meinem Anliegen.... Ich hoffe ich bekomme hier Antworten und jemand von Magenta nimmt sich meinem Problem an. Danke, liebe Grüße
×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.