Zum Inhalt springen

Magenta Community

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'aktivierungsentgelt'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Tags (Schlagwörter) mit einem Beistrich oder Enter.
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Telefonie
    • Vertrag & Rechnung
    • Wertkarte
    • Telefonie & Roaming
    • Mobilnetz
    • Handys, Tablets & Wearables
    • VoIP & Festnetz
  • Internet
    • Kabel, DSL & Hybrid
    • Mobilnetz
    • WLAN & E-Mail
    • Router & Modem
    • Gaming
    • Vertrag & Rechnung
  • TV & Entertainment
    • Magenta TV
    • On Demand
    • TV On
    • Vertrag & Rechnung
  • Business Lösungen
    • Business Telefonie
    • Business Internet & Sicherheitslösungen
    • Business Domain & Webhosting
    • Business Cloud Lösungen
  • Community Talk
    • Off Topic
    • Community Features

Kategorien

  • Community Details

Expertentipps

Keine Ergebnisse

Keine Ergebnisse


2 Ergebnisse gefunden

  1. Liebe Community, bitte sagt mir doch ob ich nicht lesen kann, oder ob Magenta da ein gravierendes Problem hat. Gestern Abend (28.09.2021) - mein Versuch von einem anderen Provider zu Magenta zu wechseln, genauer gesagt auf den Tarif "Mobile S", also ein Tarif "mit Handy". Auf der folgenden Seite https://www.magenta.at/handytarife/handy-mit-tarif steht: -) Im Banner oben: "Nur Online: gratis Aktivierung" -) Unter den Telefonen steht erneut: "Gratis Aktivierungsentgelt im Online Shop (statt € 69,99)" -) In den aufgeklappten Rechtlichen Hinweisen unten auf der Seite steht: "Aktion: Gratis Aktivierungsentgelt im Online Shop (statt € 69,99)." Für den von mir gewählten Tarif "Mobile S" steht auch hier im kleingedruckten explizit: "Online Gratis Aktivierungsentgelt." Online bestellt, alle Daten (Reisepass, Bankverbindung,...) eingegeben, scheint alles OK zu sein. Abholung im Magenta Shop auf der Mariahilferstraße 45 gewählt. Nun stehen plötzlich zusätzlich 69.99€ auf der Zusammenfassung. Egal, machen wir weiter! Kurz darauf zwei Mails erhalten, die zweite davon: Abholung Mariahilferstraße fertig, ist aber nur bis zum nächsten Werktag gültig! Und auch hier waren die 69.99€ als zu zahlende Position vermerkt. Also: Magenta Serviceline angerufen! Der Herr konnte mir nicht weiterhelfen, da ich noch kein Kunde war und er noch keine Kundennummer hat, er sieht die Bestellung aber. Aha. Kann aber nichts für mich tun. Kein Vorschlag wie ich das mit der "gratis Aktivierung" lösen kann. Aber egal, wird schon werden. Also am nächsten Tag (heute, 29.09.2021) ab auf die Mariahilferstraße, die haben sicher eine Lösung für mich! Im Shop angekommen: Reservierungsbestätigung hergezeigt - kam die lapidare Antwort: Das geht nicht, man könne nicht online bestellen und im Shop abholen! Das dies eine der drei Auswahloptionen zum Abschluß des Onlinekaufes ist hat sich offenbar noch nicht bis zum Flagship Store durchgesprochen. Egal. Mir wurde angeboten die Reservierung zu stornieren, und im Shop zu kaufen. Da kam ich auf das Thema "Gratis Aktivierungentgelt" zu sprechen, denn das wird ja überall beworben. Als Antwort kam die Aussage: Bei allen Verträgen "mit Handy" ist diese ausnahmslos zu zahlen. Die Aktion ist nur bei "Sim-only" Tarifen gültig. Na gut, ich brauche sowieso eine SIM-Karte, also im Shop einen "Sim-only" Vertrag abgeschlossen. Alles hergezeigt (Reisepass, Bankomatkarte), und mit dieser fröhlich aus dem Shop. Ohne Handy, nur mit SIM-Karte. Dafür ohne Aktivierungsentgelt. Man nimmt was man kann - aber ***********t fühle ich mich irgendwie schon! Die Masche mit "Uii... online, das geht bei uns leider nicht. Aber ich storniere das für Sie und wir machen das im Shop neu" nur um die Provision abzustauben hat auch schon einen langen Bart. Schade um die guten 30min die ich verloren habe durch diese Aktion. Am Abend daheim einen Magenta Account angelegt (Rufnummer + Kennwort zurückgesetzt), und schon war ich im Magenta Portal. Da sehe ich daß: -) ich nun eine Frau bin (war ich noch nie, und habe ich auch nicht vor) -) mein Vorname falsch geschrieben ist -) der Kontoinhaber-name ebenfalls falsch geschrieben ist -> Bin ja gespannt ob ich jetzt Mahn/Strafgebühr zahlen muss wenn Magenta die Abbuchungen von meinem Konto nicht schafft weil deren Angestellte nicht lesen können? TLDR: finde die Fehler! "gratis Aktivierung" wird angeboten im Onlineshop wird dann plötzlich doch Aktiverungsentgelt verrechnet Telefonsupport weiß von nichts, kann nicht helfen Shop sagt man kann nicht im Shop abholen Shop sagt dass es keine gratis Aktivierung gibt Shop schreibt meinen Namen falsch, den Namen der Bankomatkarte falsch, und macht mich vom Mann zur Frau.
  2. Hallo an alle, hatte jemand von euch schon seinen/ihren UPC Tarif auf einen Magenta Tarif via Service Hotline gewechselt, und falls ja, könnt ihr euch erinnern ob bei diesem Vorgehen die Aktivierungskosten entfallen sind? Online gibt es ja schließlich die Möglichkeit,u.a. mit MagentaEins, ein Tarif zu bestellen - in dem Fall würden die Aktivierungskosten von 39€ entfallen, jedoch stellen sich bei mir dann folgende Fragen auf: Wird dadurch wirklich mein UPC bestehender Vertrag überschrieben oder muss dieser separat vorher gekündigt werden (vor allem in Verbindung mit einer MagentaEins Aktion) Ich habe bereits eine ConnectBox in Betrieb, zwar von UPC - aber ich bezweifle, dass die FiberBox grundsätzlich viel anders aufgebaut ist... (Und Fiberbox 2 ist für eine magere 250DL/50UL rate eher irrelevant)) Hat jemand Erfahrung mit beide Tarifwechsel Prozesse? Vielen Dank!
×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.