Jump to content

Magenta Community

  • 0

Netzausbau Glasfaser Wien 10 (Oberlaa)


Oscar_W10
 Share

Question

An meiner Wohnadresse ist derzeit ADSL verfügbar - theoretisch 150mbit. Lt. Fritzbox sind es ca. 430m bis zum nächsten DSLAM, VPLUS ist aktiviert. Die 150mbit sind Theorie - technisch gehen nicht mehr als ca. 100mbit. Derzeit bin ich bei A1 und würde ja sofort zu Magenta wechseln, wenn da etwas bringen würde. 5G könnte gehen, aber das wird in einiger Zeit ebenso dicht sein wie 4G betreffend Bandbreiten.

 

Gibt es eine Möglichkeit herauszufinden, ob Magenta hier einen Ausbau betreffend Kabel bzw. auch Glasfaser plant?

Die Servicehotline ist nett und bemüht, aber sagen können die halt nichts - außer bitte von Zeit zu Zeit auf gut Glück wieder telefonisch nachfragen. Am Gehsteig ist Luftlinie ca. 30 m entfernt ein Verteiler von Magenta (Kabel) würde ich zumindest vermuten - die Aufschrift ist verwittert. Auf eigene Kosten dort ein Kabel hinzulegen ist zwar eine kreative Idee, aber nicht umsetzbar lt. Hotline.

 

Ach ja - Wiener Netzte hat vor knapp zwei Jahren die Stromleitungen in die Erde verlegt gemeinsam mit Glasfaser. Als Privater bin ich mit sämtlichen Anfragen gescheitert - Ein- und auch Mehrfamilienhäuser sind Wien Energie egal und werden nicht versorgt - die Info kriegt man auch schriftlich.  

Link to comment
Share on other sites

3 answers to this question

Recommended Posts

  • 1

@Oscar_W10, Willkommen in der User helfen User Magenta Community.

 

Du erwähnst das du noch beim Mitbewerber A1 bist, und auch das Equipment von diesen nutzt. 

Frage mal wegen dem Glasfaser Ausbau bei A1 an, da diese Leitungen von diesen betreut werden, auch wenn du zu Magenta wechseln würdest.

 

Magenta hat vermutlich "nur" die Infrastruktur Kombination Glasfaser/Koaxialkabel die du möglicherweise nicht hast.

Magenta stehlt zwar die Services per ADSL/VDSL bereit, aber das Equipment dürfte dennoch von A1 bereitgestellt werden (weis dies von meinem Schwager der in Mistelbach zuhause ist).

 

Frage aber mal bei der Magenta Technikhotline 0676 200 7777 an, was bei dir möglich ist.

Link to comment
Share on other sites

  • 1

@Oscar_W10, Frage mal bei der Magenta Technikhotline 0676 200 7777 an, was bei dir möglich ist wenn es um Glasfaser /Koaxialkabel Kombination geht, den diese Infrastruktur wird von Magenta bereit gestellt und betreut.

Sonst müsste der Mitstreiter A1 mehr zum Glasfaser Ausbau bereit stellen, wenn es bei dir "nur" VDSL sein soll/kann.

In wie weit Magenta dir auch bei dieser (ADSL/VDSL) Anschlussvariante Infos geben kann, müsstest du bei der obgenannten Technikhotline erfragen. 

Edited by Rasputin
Link to comment
Share on other sites

  • 0

@Rasputin Betreffend Netzausbau bzw. Planungen gleichen sich die beiden Hotlines. A1 kann dazu ebenso nichts sagen wie Mangenta. Bei DSL ist die Infrastruktur ja jene von A1 - macht also keinen Unterschied. Die Magenta Hotline meint ja auch per DSL 150 mbit (theoretisch & bis zu ....) = praktisch ist die Leitung von A1 dafür zu lange.

 

Genau deswegen wäre ja die Frage, ob Magenta mit eigener Infrastruktur (Glasfaser / Koax) etwas geplant hätte bzw. ob sich das herausfinden lässt. Häuser bzw. primär Wohnbauten in der Nähe sind ja von Magenta direkt angebunden (abfragbar & 1Gbit kein Problem) und ein Verteiler wäre in Sichtweite.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share