Zum Inhalt springen

Magenta Community

  • Ankündigungen

    • Phishing per E-Mail/SMS/MMS   
      2022-05-23

      Betrüger versuchen weiter, per Phishing an Zugangsdaten für Bankkonten oder Verträge zu gelangen, diesmal per E-Mail. Und weiter gilt: weder Magenta noch irgendein Bankinstitut senden dir E-Mails, MMS oder SMS mit einem Link darin, mit dem du Sicherheitsupdates bestätigen oder deine sensiblen Zugangsdaten eingeben sollst (siehe Screenshot).  

      Weiterlesen...

Einstellungen - Eigene Rufnummer - Fritzbox7530 - Gigakraft 5G 250

Hallo Community!

Ich muss vorausschicken, das ich kein Netzwerksexperte bin. Hoffe aber, das ich mein Problem gut beschreiben kann.

Ich habe seid ca. 2 Monaten einen Gigakraft 5G 250 Vertrag und betreibe eine Internet 5G Box MC801A mit einer Fritzbox 7530 im Bridgemode. Damit versorge ich mein Netzwerk im Haus bisher ohne Probleme. Jetzt habe ich mir eine IP-Klingelanlage (Doorbird D1101 V) gekauft und ins Hausnetzwerk integriert. D.h. bei Verwendung des entsprechenden APP und Nutzung der Doorbird-Cloud kann mich meine Klingelanlage überall erreichen.

Ich möchte aber haben, das meine Klingelanlage mich am Telefon anruft, wenn jemand klingelt.

Daher wollte ich die Klingelanlage bei der Fritzbox registrieren.

Und da beginnt mein Problem. Die Fritzbox hat jetzt festgestellt, das keine Telefonnummern registriert sind und ich muss das zuvor noch machen. Der Assistent leitet mich auch an die entsprechende Stelle weiter.

 

Hier wähle ich "Anderen Anbieter" aus, aber mir ist absolut nicht klar, welche Daten ich da eingeben muss (Eingabemaske befindet sich im Anhang).

 

Ich habe kurz mit dem technischen Support von Magenta gesprochen. Hier wurde mir gesagt, das ich diese Funktion mit meinem Vertrag nicht nutzen kann. Kann das sein? Hat von euch jemand Erfahrung damit und kann mir weiterhelfen?


Danke,

Michael

 

 

Fritz.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

3 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

Soll dich die Box an einem Telefon im Haus oder am Handy anrufen?

Wenn die Box dich am Handy anrufen soll, braucht diese eine externe Rufnummer. Die einfachste Variante dafür wäre einen Vertrag mit mit einem reinen SIP Anbieter abzuschließen. 

 

Alternativ wäre es mit einer eigenen SIM (z.B. Wertkarte) und passendem 2G Stick auch möglich die FRITZ!Box direkt ins Mobilfunknetz zu verbinden.

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Box soll mich am Handy anrufen.

Habe ich es richtig verstanden, dass ich der FritzBox eine Möglichkeit geben muss, um mich anrufen zu können? Und das geht nur über einen SIP-Anbieter (vermute Mal, hierbei spricht meine Fritzbox mit dem SIP-Anbieter und dort wird dann auf mein Handy weitergeleitet) oder eine eigene SIM?

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja und Ja.

Bei dem Weg mit der SIM, den passenden Stick zu finden und aufzubereiten ist schwierig. Geht fast nur mit gebrauchten, dafür ist es auf dauer billiger. 

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.