Zum Inhalt springen

Magenta Community

  • Ankündigungen

    • Phishing per E-Mail/SMS/MMS   
      2022-05-23

      Betrüger versuchen weiter, per Phishing an Zugangsdaten für Bankkonten oder Verträge zu gelangen, diesmal per E-Mail. Und weiter gilt: weder Magenta noch irgendein Bankinstitut senden dir E-Mails, MMS oder SMS mit einem Link darin, mit dem du Sicherheitsupdates bestätigen oder deine sensiblen Zugangsdaten eingeben sollst (siehe Screenshot).  

      Weiterlesen...

Liebe Community

 

Als meine Mutter vorher im Internet nach Kochrezepten gesucht hat, ist sie aus versehen bei einem Pop up Fenster angekommen. Sie hat dort weder etwas angeklickt noch ausgefüllt. Plötzlich kam eine SMS: "Lieber Kunde! Zahlung über Mobilfunkrechnung/Prepayguthaben mit Rufnummern ..... wurde durchgeführt. Betrag: 3,99. Zahlunsgintervall: Automatisch jeweils nach 1. Woche. Produkt Zaplium abo. Anbieter: Mediaregie Advertising S.. Aboverwaltung, Anbieterdaten & Übersicht Ihrer Zahlung am Serviceportal Ihres Netzbetreibers"

 

Was können wir jetzt tun? Durch den heutigen Feiertag ist niemand zu erreichen und auf meine Rechnung kann ich auch nicht zugreifen (bei Magenta Service Bereich) 

 

Bitte um schnelle Antwort 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi @Abendstern,


das klingt nicht so gut. Die einfachste Möglichkeit hier nachzusehen, wäre über dein Mein Magenta Mobil Serviceportal. Dort kannst du das Abo auch deaktivieren.

 Hierfür ist allerdings erst eine Registrierung erforderlich.

Anschließend würde ich dir auch noch empfehlen, Abo Dienste sperren zu lassen. 


Mia_

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

Hi @Abendstern,


das klingt nicht so gut. Die einfachste Möglichkeit hier nachzusehen, wäre über dein Mein Magenta Mobil Serviceportal. Dort kannst du das Abo auch deaktivieren.

 Hierfür ist allerdings erst eine Registrierung erforderlich.

Anschließend würde ich dir auch noch empfehlen, Abo Dienste sperren zu lassen. 


Mia_

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

 

ist meiner Frau auch unabsichtlich passiert, schnell wegdrücken weil das Popup nervt und zack, hat ein Abo in der Tasche.

 

Für deren Geschäft ein Hui, für den Anwender ein Pfui!

 

Dennoch hat man in der Regel 1 bis 2 Wochen Zeit von dem Vertrag ohne Kosten zurückzutreten. Haben das genauso wie @Mia_ schon mitteilte gemacht. Allerdings war das noch beim Anbieter 3 (drei).

 

Wird wohl schon erledigt sein ;)

Grüße Thomas

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.