Jump to content

Magenta Community

ThoKoch

Starter
  • Posts

    1
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

ThoKoch's Achievements

  1. Seit ca. 2 Wochen habe ich extreme Probleme mit meiner Magenta Internet Fiber Box im gigakraft 500 + TV L Tarif mit 2 Festnetz Telefonnummern. Die Verbindung wird alle 2-4 Stunden unterbrochen, weil die Box den DHCP lease beendet, das für auf meine Routern zu folgendem fehl Verhalten: FritzBox: Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 192.168.100.43, DNS-Server: 0.0.0.0 und 0.0.0.0, Gateway: - Mikrotik: dhcp-client on ether1 lost IP address 80.x.x.x - lease stopped locally dhcp-client on ether1 got IP address 192.168.100.10 Was natürlich Blödsinn ist, das ist das Netzwerk um die Box im Bridge Mode zu erreichen. Ziemlich genau 30 Sekunden später expired dann der lease und ich kriege eine öffentlich IP zugeteilt. Es gibt keinen Server der anderweitig 192.168.100.0/24 IPs vergibt. Da das Problem sowohl mit der FritzBox als auch mit dem Mikrotik router auftritt gehe ich mal davon aus, dass das Problem die Internet Fiber Box ist. Das ganze geht zeitlich einher mit einem merkwürdigen Verhalten der Fiber Box: 02-04-2023 12:28:43 warning [90:5C:44:xx:xx:xx][DFS] Radar signal detected, DFS sequence applied, channel changed from 120 to 36 [wenn das WLAN im Bridge Mode. nicht an ist würde ich gerne verstehen, warum das passiert, aber das ist ein anderes Thema] 02-04-2023 12:26:29 notice REGISTRATION COMPLETE - Waiting for Operational status;CM-MAC=90:5c:44:xx:xx:xx;CMTS-MAC=00:01:5c::xx:xx:xx;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.0; 02-04-2023 12:26:15 notice TLV-11 - unrecognized OID;CM-MAC=90:5c:44:xx:xx:xx;CMTS-MAC=00:01:5c:xx:xx:xx;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.0; 02-04-2023 12:26:15 warning MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1;CM-MAC=90:5c:44:xx:xx:xx;CMTS-MAC=00:01:5c:xx:xx:xx;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.0; 01-01-1970 00:01:43 critical No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=90:5c:44:xx:xx:xx;CMTS-MAC=00:01:5c:xx:xx:xx;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.0; 01-01-1970 00:01:25 notice Cable Modem Reboot - due to power reset;CM-MAC=90:5c:44:xx:xx:xx;CMTS-MAC=00:00:00:00:00:00;CM-QOS=1.1;CM-VER=3.0; [davor keine Auffälligkeiten] Box: Konform zur Standardspezifikation : DOCSIS 3.0 Hardware Version : 5.01 Software Version : CH7465LG-NCIP-6.15.32p2TM-GA-NOSH Kabel MAC Adresse : 90:5C:44:xx:xx:xx Kabelmodem Seriennummer : DEAP63xxxxxx Systemverfügbarkeit : 0day(s)1h:22m:46s Netzwerkzugang : Erlaubt Das Modem ist bereits getauscht und kann als Fehlerquelle wohl ausgeschlossen werden. Auch gab es keine Stromunterbrechungen in den fraglichen Zeiträumen. Prinzipielle wäre ich völlig OK mit den kurzen Unterbrechungen (auch wenn ich von einem Provider eine Trennung max. einmal täglich erwarten würde), wenn nur das erste Telefon nach dem Reconnect nicht immer wieder klingeln würde. ;-) Hier meine Fragen: Brauche ich ggf. nach einem der letzten SW updates der Box ein VLAN für die Verbindung um zu unterbinden die lokale IP zu bekommen? Lässt sich das lästige Klingel nach dem Reconnect abstellen? Hat noch jemand das Problem und hat ggf. einen Workaround gefunden? Any Help welcome!