Zum Inhalt springen

Magenta Community

  • Ankündigungen

    • Phishing per E-Mail/SMS/MMS   
      2022-05-23

      Betrüger versuchen weiter, per Phishing an Zugangsdaten für Bankkonten oder Verträge zu gelangen, diesmal per E-Mail. Und weiter gilt: weder Magenta noch irgendein Bankinstitut senden dir E-Mails, MMS oder SMS mit einem Link darin, mit dem du Sicherheitsupdates bestätigen oder deine sensiblen Zugangsdaten eingeben sollst (siehe Screenshot).  

      Weiterlesen...

leider funktioniert das Serviceportal nicht!

 Mein Anliegen, mir wurden 120 € Internetgebühren für die Schweiz verrechnet, obwohl ich kein Internet nutzte, da es ja auch nicht funktionierte, ein Mitarbeiter von Magenta sagte mir, dass sie sich einfach einloggen, ohne dass man es merkt. Ich habe niemals in der Schweiz das Internet benutzt, es funktionierte auch nicht.

Vor der Reise habe ich mich versichert, dass das so funktioniert, jetzt bekomme ich für nichts und wieder nichtes eine saftige Rechnung, hat jemand damit Erfahrungen. lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1 Antwort auf diese Frage

Recommended Posts

Hallo @margarita und willkommen in der Magenta Community,

 

Das ist natürlich ärgerlich, aber in der Tat du musst das Internet nicht aktiv nützen und es kann durch Programme wie z. B. WhatsApp etc. die im Hintergrund laufen und sich aktualisieren kosten entstehen. Man spricht davon auch vom "Geisterroaming" Im nicht EU Ausland wo die Schweiz dazu gehört. Es sollte je nach Einstellung bei 60 Euro die Datenverbindung unterbrochen werden. Da wir hier in der Community keine Einsicht auf Verträge haben oder kundenspezifische Einstellung bitte ich dich später nochmals mit Magenta Kontakt aufzunehmen.

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.