Zum Inhalt springen

Magenta Community

Hallo,

 

ich habe letzte Woche den Magenta Zugang mit Modem (Fiber Box) bekommen. Nun versuche ich diese so zu konfigurieren, sodass ich die Services, welche ich bei meinem letzten Anbieter vom Internet aus im LAN erreichen konnte, einzurichten.

 

Dazu würde ich die Funktion DMZ (Beschrieben im Handbuch: 

https://www.magenta.at/pdf/Benutzerhandbuch_Internet_Fiber_Box.pdf auf Seite 43 benötigen)

- notfalls wäre auch die Funktion "Modem Modus aktivieren" möglich - hier bräuchte ich dann allerdings die Zugangsdaten.

 

Kann mir jemand einen kurze Erklärung geben wie ich DMZ bei meinem Router/Modem freischalten kann?

 

Sg ThoFu

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1 Antwort auf diese Frage

Recommended Posts

Nein, es ist Docsis, da braucht man keine Zugangsdaten im Bridge Mode. 

 

Entweder es geht direkt, dass man es umstellt oder die Hotline kann es auch umstellen. 

Der Router danach bekommt die öffentliche IP

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.