Jump to content

Magenta Community

  • 0

Nextcloud: wie DDNS und Portweiterleitung einstellen?


Bernstein
 Share

Question

Hallo

 

Ich richte gerade eine nextcloud auf Raspberry Pi ein. Alles geklappt, nun hänge ich bei DDNS und Portweiterleitung. Der Support konnte nicht helfen.

 

Router ist Huawei Af22. In den Einstellungen habe ich nur dyndns.org und Tzo zur Auswahl. Ich hätte aber lieber no-ip, da gratis.

Wie trage ich das bitte ein und wo finde ich die Portweiterleitung? Die sehe ich nämlich nirgendwo.

 

Danke und lg

Tom

Link to comment
Share on other sites

8 answers to this question

Recommended Posts

  • 1
vor 18 Stunden schrieb Bernstein:

Danke @MrG0ku heißt das ich soll einen anderen Router nehmen?

Die Portweiterleitung habe ich gefunden.

 

wenn keiner der hinterlegten DDNS Provider für dich in Frage kommt, dann wäre ein anderer Router eine mögliche Lösung.

Alternativ gibt´s auch eine fixe IP Adresse(kostenpflichtig) die bei der SIM aktiviert werden kann. Dazu müsstest du dich ans Magenta Service direkt wenden.

LG///MrG0ku

Link to comment
Share on other sites

  • 2
Am 15.2.2020 um 08:53 schrieb Bernstein:

Hallo

 

Ich richte gerade eine nextcloud auf Raspberry Pi ein. Alles geklappt, nun hänge ich bei DDNS und Portweiterleitung. Der Support konnte nicht helfen.

 

Router ist Huawei Af22. In den Einstellungen habe ich nur dyndns.org und Tzo zur Auswahl. Ich hätte aber lieber no-ip, da gratis.

Wie trage ich das bitte ein und wo finde ich die Portweiterleitung? Die sehe ich nämlich nirgendwo.

 

Danke und lg

Tom

 

Hi Tom,

 

es sind nur die DDNS Anbieter möglich, die bereits am Router hinterlegt sind.

Andere können nicht hinzugefügt werden.

 

Die Portweiterleitungen sind unter Einstellungen -> Sicherheit -> Virtueller Server zu finden.

Warum diese "Virtueller Server" benannt wurden, weiß ich nicht... 

 

LG///MrG0ku

Link to comment
Share on other sites

  • 0
Am 23.2.2020 um 07:09 schrieb Bernstein:

Danke, den neuen Router habe ich jetzt. Dyndns mit noip und Portweiterleitungen sind korrekt eingerichtet (ohne Fehlermeldung bzw. Status grün). Leider ist die nextcloud noch immer nicht von außen erreichbar. Ich tüftle weiter.

 

Hi, das Thema ist jetzt etwas älter, dennoch stehe ich vor dem selben problem wie du... hast du das im Endeffekt gelöst und falls ja, für welchen Router hast du dich entschieden?

Ich würde mich über eine Antwort freuen, gerne auch per PN.

 

Vielen Dank! :)


LG
Mekx

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 10 Minuten schrieb Mekx:

 

Hi, das Thema ist jetzt etwas älter, dennoch stehe ich vor dem selben problem wie du... hast du das im Endeffekt gelöst und falls ja, für welchen Router hast du dich entschieden?

Ich würde mich über eine Antwort freuen, gerne auch per PN.

 

Vielen Dank! :)


LG
Mekx

 

Hi

 

der von Magenta gelieferte Router ist aus Sicherheitsgründen für Zugriffe von Außen gesperrt. Dh du kommst innerhalb deines Netzwerks in deine Cloud, aber eben nicht von außen. Mit einem anderen Router (ich hab zb fritzbox) kannst Du die Ports freischalten. Meine Nextcloud läuft tadellos damit.

 

LG Bernstein

Link to comment
Share on other sites

  • 0
vor 11 Minuten schrieb Bernstein:

 

Hi

 

der von Magenta gelieferte Router ist aus Sicherheitsgründen für Zugriffe von Außen gesperrt. Dh du kommst innerhalb deines Netzwerks in deine Cloud, aber eben nicht von außen. Mit einem anderen Router (ich hab zb fritzbox) kannst Du die Ports freischalten. Meine Nextcloud läuft tadellos damit.

 

LG Bernstein

 

Danke für die rasche Antwort. Bei den Fritzbox Routern gibt es auch sehr viele zur Auswahl... für welchen hast du dich im Endeffekt entschieden?

:) LG

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share