Zum Inhalt springen

Magenta Community

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'wifi 6'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Tags (Schlagwörter) mit einem Beistrich oder Enter.
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Telefonie
    • Vertrag & Rechnung
    • Wertkarte
    • Telefonie & Roaming
    • Mobilnetz
    • Handys, Tablets & Wearables
    • VoIP & Festnetz
  • Internet
    • Kabel, DSL & Hybrid
    • Mobilnetz
    • WLAN & E-Mail
    • Router & Modem
    • Gaming
    • Vertrag & Rechnung
  • TV & Entertainment
    • Magenta TV
    • On Demand
    • TV Apps
    • Vertrag & Rechnung
  • Business Lösungen
    • Business Telefonie
    • Business Internet & Sicherheitslösungen
    • Business Domain & Webhosting
    • Business Cloud Lösungen
  • Community Talk
    • Off Topic
    • Community Features

Kategorien

  • Community Details

Expertentipps

Keine Ergebnisse

Keine Ergebnisse


3 Ergebnisse gefunden

  1. Magenta 5G Box Outdoor

    Hab gesehen, dass es ein neues Router-Produkt gibt. Die 5G Box Outdoor ist, wie der Name verratet ein Outdoor 5G Router und besteht aus zwei Teilen. Zum einen einer Outdoor Unit, welche per PoE mit Strom versorgt wird und das 5G Modem beinhaltet. Das 5G Modem der Outdoor Unit unterstützt sieben Frequenzbänder, wobei nicht klar ist, ob alle davon für 5G unterstützt werden. Aber immerhin ist die Outdoor Unit auch für 5G SA gerüstet, welches ab 2023 bei Magenta verfügbar sein soll. Gut ist, dass bei der Outdoor Unit der DNS-Server manuell einstellbar ist. Montiert kann die Outdoor Unit werden auf eine Stange, an die Wand oder ans Fenster. Die Indoor Unit hat 1x WAN sowie 4x LAN-Ports und ist wie die anderen 5G Router, welche von Magenta angeboten werden/wurden, mit WiFi 6 ausgestattet. Die Software der Indoor Unit bietet einige Features, welche nicht auf allen Mobilfunkroutern vorhanden sind, wie: DHCP IP-Reservierung, WPA3, Gast W-LAN, DDNS, Fernzugriff via HTTPS, FTP Server (für USB-Stick bis 2.0 Geschwindigkeit) Beide Geräte stammen von der Wistron NeWeb Corporation (WNC) und die Outdoor Unit ist auch mit dem CES 2022 Innovation Award ausgezeichnet Ich nehme an, dass die Outdoor Unit als Bridge Modem arbeitet, also die IP, welche dem Anschluss zugewiesen wird, wird an die Indoor Unit weiterreicht. Wenn dies stimmt, wäre dies wohl der erste Mobilfunkrouter bei Magenta mit Bridge Mode. Auch wenn die Indoor Unit bereits einiges bietet, wäre es interessant, ob eine Verwendung mit einem anderen Router möglich wäre. z.B. wenn ein Haus mit W-LAN versorgt werden soll, das Magenta Mesh W-LAN im Router Modus (statt im Bridge Modus) direkt an die Outdoor Unit anschließen. Was denkt ihr über dieses Produkt? Link: https://www.magenta.at/internet/5g-box-outdoor
  2. Fritz!Box 6660

    Die Fritz!Box 6660 ist nun beim Hardware Support gelistet. https://www.magenta.at/hilfe-service/services/hardwaresupport/device/internet-fiber/fritz-box-6660 Damit sind die Fritz!Boxen dann wohl nicht mehr nur Magenta DSL-Kunden vorbehalten. Es ist damit das erste WiFi 6 Geräte bei Magenta, welches für einen kabelgebundenen Internetanschluss gedacht ist. Mit dem 2,5Gbit/s Port sollte auch nun wirklich ein Gigabit, mit einem Gerät mit entsprechender Netzwerkkarte, erreicht werden. Ich denke viele werden mit dieser Box zufrieden sein. Wobei es dennoch interessant wäre, ob mit der Box ein Bridge Mode möglich ist, wie bei den anderen Kabelmodems. Vermutlich müssen die Geräte von Magenta stammen, damit diese verwendet werden können. Es ist auch spannend, wie die Mesh W-Lan Strategie bei Magenta in Zukunft aussehen wird, da Fritz!OS das Fritz!Mesh unterstützt und das W-Lan der 6660 bereits deutlich bessere wäre als jenes der Nokia Beacon 1. Dazu soll demnächst mit dem Fritz!Repeater 1200 ax ein weiterer Fritz!Repater mit WiFi 6, neben dem High-End Repeater 6000, auf den Markt kommen. Dieser wäre dann ideal, um das Netz der 6660 zu erweitern. Zudem würde mit der Fritz!Mesh Lösung ein Gerät eingespart werden können, da kein Mesh Beacon neben dem Kabelmodem nötig ist, was auch nachhaltiger ist. Auf der anderen Seite sind die Nokia Beacon 1 mit jeder Art von Internet-Anschluss, welchen Magenta anbietet kompatibel und nicht nur mit DSL und Coax-Kabel Anschlüssen. Jetzt fehlt mir dann nur mehr die Fritz!Box 6850 5G bei Magenta.
  3. 802.11ax oder auch WIFI 6 genannt

    Hallo, mich würde es interessieren, ob die neue Fiber Box 2 bereits WIFI 6 integriert hat oder immer noch den WIFI 5 Standard nutzt? Und falls nicht, wann kann man denn ungefähr mit WIFI 6 Geräten rechnen? Beste Grüße
×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.