Jump to content

Magenta Community

Search the Community

Showing results for tags 'tv störung'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Telefonie
    • Vertrag & Rechnung
    • Wertkarte
    • Telefonie & Roaming
    • Mobilnetz
    • Handys, Tablets & Wearables
    • VoIP & Festnetz
  • Internet
    • Kabel, DSL & Hybrid
    • Mobilnetz
    • WLAN & E-Mail
    • Router & Modem
    • Gaming
    • Vertrag & Rechnung
  • TV & Entertainment
    • Magenta TV
    • On Demand
    • TV Apps
    • Vertrag & Rechnung
  • Business Lösungen
    • Business Telefonie
    • Sarah_Business Internet & Sicherheitslösungen
    • Business Domain & Webhosting
    • Business Cloud Lösungen
  • Community Talk
    • Off Topic
    • Community Features

Blogs

  • Technical Topics
  • Aus dem Service
  • Produkte & Services
  • Tipps zur Wertkarte
  • Business Lösungen
  • Magenta Community
  • Mito's Blog
  • JDs VIP Lounge's Expertentipp - Community und Moderator sein
  • Club Archiv's Expertentipp
  • Club Archiv's Quick Start Guide
  • JBL Vantiva's Test-Austausch
  • B & O Sagemcom's Test-Austausch
  • THX Homatics's Test-Austausch

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Firstname


Birthdate

Between and

Tariff

Found 1 result

  1. Hallo liebe Forengemeinde, Ich wollte mal in die Runde fragen ob ihr Erfahrungen mit kurzen Bildstörungen habt. es betrifft nicht alle Sender soweit ich das bisher beurteilen kann. Vorallem Signale bei zB 334000kHz die eine Signalstärke am TV von 74-80% haben mit einer Bildqualität von 100%. Soweit klingt das alles ja schön und gut, jedoch habe ich festgestellt dass bei diesen kurzen Störern die eben ganz unregelmässig auftreten die Signalqualität ganz kurz auf 0% absackt. Die Signalstärke bleibt dabei aber konstant auf zB 74%. Wie kann das denn sein? Einen defekt am Kabel schliesse ich eigentlich aus da wir das selbe Phänomen auch beim TV im Schlafzimmer haben. Dort ist der Tv ebenso mit dem originalen Kabel von Magenta angeschlossen. Dies war bisher nie ein Problem, es ist erst seit kurzem der Fall… Was würdet ihr unternehmen? Trotzdem Kabeltausch versuchen? Oder einen Techniker rufen der mal die Signalstärke misst/justiert? Aber was soll das bringen frage ich mich…? Im OG ist die Signalstärke, warum auch immer, wesentlich schwächer. Schwankt je nach Frequenz zwischen 55-20%, die Bildqualität hat dort jedoch trotzdem fast immer 100%. Trotz wenoger Signalstärke. Genügen die 50% normalerweise trotzdem? Kann es sein dass da evtl was reinstört von der Umgebung? Oder muss das von unserem Hausanschluss kommen? Da es jedoch im EG und im OG auftritt kann es ja nur am Triax Verteiler liegen oder generell am Hausanschluss. Aber wenn ja, was kann denn dort bitte sein? Der Techniker wird ja nicht eine Viertelstunde mit dem Messgerät dastehen und warten bis mal ein eventueller Einbruch des Signals kommt, abgesehen davon ist die Signalstärke ja konstant. Es bricht ja „nur“ die Qualität kurz ein. Wisst ihr was da noch schuld sein kanm ausser eben eventuell ein Kabel? Würde mich über eine kompetente Antwort freuen. MfG McCrank