Zum Inhalt springen

Magenta Community

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'service qualität'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Tags (Schlagwörter) mit einem Beistrich oder Enter.
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Telefonie
    • Vertrag & Rechnung
    • Wertkarte
    • Telefonie & Roaming
    • Mobilnetz
    • Handys, Tablets & Wearables
    • VoIP & Festnetz
  • Internet
    • Kabel, DSL & Hybrid
    • Mobilnetz
    • WLAN & E-Mail
    • Router & Modem
    • Gaming
    • Vertrag & Rechnung
  • TV & Entertainment
    • Magenta TV
    • On Demand
    • TV Apps
    • Vertrag & Rechnung
  • Business Lösungen
    • Business Telefonie
    • Business Internet & Sicherheitslösungen
    • Business Domain & Webhosting
    • Business Cloud Lösungen
  • Community Talk
    • Off Topic
    • Community Features

Kategorien

  • Community Details

Expertentipps

Keine Ergebnisse

Keine Ergebnisse


1 Ergebnis gefunden

  1. über 10% Packet Loss

    keine Reaktion auf unteren Brief dazu, es ist wirklich Schlimm. Die A1 hat vor 2 Jahren vor dem Haus Leerrohre verlegt aber es fehlt das Glas darin sonst würde man sich das nicht mehr antun. Tips? T-Mobile Austria GmbH Rennweg 97-99 1030 Wien 7.1.2022 Mind. 6 Monate > konstant 10 - 30% Packet Loss Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben seit nun seit zumindest Juni 2021, d.h. mit heutigem Datum mindesten 6 Monate (!) konstanten sehr hohen Packet Loss. Es reicht von nicht unter 10% auf bis zu 30%. Es macht sich speziell bei Audio und Video Konferenzen bemerkbar wo die Verständlichkeit manchmal leidet. Sie haben bis jetzt ergebnislos ihre angelernten “Techniker” bemüht: ein Modem ausgetauscht einen erste Montagetechniker mit Messinstrument gesendet einen zweiten Montagetechniker mit Messinstrument gesendet Wohnung und Haus Dämpfungswerte-Signalpegel jeweils zum Messzeitpunkt nominal Mein Eindruck ist dass über die üblichen angelernten Telefon oder truck roll “Techniker", Personen die das DOCSIS HFC Access Netzwerk und Internet Peering, Transport betreiben mit solchen mondänen Kundenproblem nicht beschäftigt werden. Soweit habe sie nach 3 Anrufen dazu gnadenhalber ein Monat nicht verrechnet. Ich fordere die sofortige Rücküberweisung des letzen halben Jahres in der kompletten Servicegebühr. Sollten Sie dem nicht nachkommen, übergebe ich die Causa der RTR als case und konsultiere einen Anwalt. Anbei die teils vielstündigen ping packet loss outputs zu upc.at, google.com, community.magenta.at und rtr.at. Letztere rtr.at (aktuell 11,4% Packet loss) werde ich demnächst mit einer Beschwerde befassen. mfg Geräte: macOS Ethernet port: neues kurzes Cat 8.1 40Gbps Ethernet Kupferkabel direkt zum Modem Raspberri Pi (Linux) Ethernet port: kurzes Cat 6 Ethernetkabel direkt zum Modem orf.at (von macOS) 64 bytes from 194.232.104.140: icmp_seq=20657 ttl=55 time=7.023 ms 64 bytes from 194.232.104.140: icmp_seq=20658 ttl=55 time=6.442 ms ^C --- orf.at ping statistics --- 20659 packets transmitted, 17481 packets received, 15.4% packet loss round-trip min/avg/max/stddev = 5.290/13.406/1262.739/33.706 ms upc.at (von macOS) 64 bytes from 213.46.237.24: icmp_seq=16424 ttl=246 time=61.010 ms ^C --- upc.at ping statistics --- 16426 packets transmitted, 13690 packets received, 16.7% packet loss round-trip min/avg/max/stddev = 24.389/31.526/143.621/10.720 ms google.com (von Linux/Raspberry Pi) 64 bytes from bud02s33-in-f14.1e100.net (142.250.180.206): icmp_seq=5299 ttl=116 time=24.1 ms ^C --- google.com ping statistics --- 12567 packets transmitted, 10677 received, 15.0394% packet loss, time 12614662ms rtt min/avg/max/mdev = 20.856/26.295/199.163/4.251 ms Jänner 2022 MacOS neuer M1 Macbook Pro kurzes Cat 8.1 40Gbps Ethernet Kupferkabel direkt zum Modem community.magenta.at > 20 Stunden 64 bytes from 212.166.122.100: icmp_seq=38522 ttl=249 time=9.577 ms Request timeout for icmp_seq 38523 64 bytes from 212.166.122.100: icmp_seq=38524 ttl=249 time=11.079 ms 64 bytes from 212.166.122.100: icmp_seq=38525 ttl=249 time=7.679 ms 64 bytes from 212.166.122.100: icmp_seq=38526 ttl=249 time=9.628 ms 64 bytes from 212.166.122.100: icmp_seq=38527 ttl=249 time=9.117 ms 64 bytes from 212.166.122.100: icmp_seq=38528 ttl=249 time=10.638 ms ^C --- community.magenta.at ping statistics --- 104066 packets transmitted, 93585 packets received, 10.1% packet loss round-trip min/avg/max/stddev = 5.102/11.143/230.824/3.637 ms Cloudflare 1.1.1.1 > 20 Stunden 64 bytes from 1.1.1.1: icmp_seq=38524 ttl=57 time=14.789 ms 64 bytes from 1.1.1.1: icmp_seq=38525 ttl=57 time=8.479 ms Request timeout for icmp_seq 38526 64 bytes from 1.1.1.1: icmp_seq=38527 ttl=57 time=10.635 ms 64 bytes from 1.1.1.1: icmp_seq=38528 ttl=57 time=6.904 ms 64 bytes from 1.1.1.1: icmp_seq=38529 ttl=57 time=8.772 ms 64 bytes from 1.1.1.1: icmp_seq=38530 ttl=57 time=7.276 ms 64 bytes from 1.1.1.1: icmp_seq=38531 ttl=57 time=9.428 ms Request timeout for icmp_seq 38532 64 bytes from 1.1.1.1: icmp_seq=38533 ttl=57 time=7.617 ms 64 bytes from 1.1.1.1: icmp_seq=38534 ttl=57 time=7.897 ms 64 bytes from 1.1.1.1: icmp_seq=38535 ttl=57 time=8.828 ms 64 bytes from 1.1.1.1: icmp_seq=38536 ttl=57 time=7.966 ms ^C64 bytes from 1.1.1.1: icmp_seq=38537 ttl=57 time=9.749 ms ^C --- 1.1.1.1 ping statistics --- 104074 packets transmitted, 93610 packets received, 10.1% packet loss round-trip min/avg/max/stddev = 3.397/10.158/169.488/3.465 ms rtr.at 64 bytes from 81.16.157.3: icmp_seq=518 ttl=57 time=9.507 ms ^C --- rtr.at ping statistics --- 519 packets transmitted, 460 packets received, 11.4% packet loss round-trip min/avg/max/stddev = 7.769/10.252/23.578/2.160 ms
×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.