Zum Inhalt springen

Magenta Community

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'apex legends'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Tags (Schlagwörter) mit einem Beistrich oder Enter.
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Telefonie
    • Vertrag & Rechnung
    • Wertkarte
    • Telefonie & Roaming
    • Mobilnetz
    • Handys, Tablets & Wearables
    • VoIP & Festnetz
  • Internet
    • Kabel, DSL & Hybrid
    • Mobilnetz
    • WLAN & E-Mail
    • Router & Modem
    • Gaming
    • Vertrag & Rechnung
  • TV & Entertainment
    • Magenta TV
    • On Demand
    • TV Apps
    • Vertrag & Rechnung
  • Business Lösungen
    • Business Telefonie
    • Business Internet & Sicherheitslösungen
    • Business Domain & Webhosting
    • Business Cloud Lösungen
  • Community Talk
    • Off Topic
    • Community Features

Kategorien

  • Community Details

Expertentipps

Keine Ergebnisse

Keine Ergebnisse


3 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo, seit Anfang Dezember habe ich enorme Probleme mit Apex Legends (EA Spiel). Ich habe ständig Packet Loss, wodurch meine Gegner und Mitspieler zur Powerpoint-Präsentation werden. In anderen Worten, es lagt so schlimm, dass das Spiel unspielbar wurde und ich seither nicht mehr spielen konnte. Google hat mir verraten, dass dieses Problem bei der deutschen Telekom schon längst bekannt ist. Es gibt hunderte Threads mit dem gleichen Problem (Packet Loss in EA Spielen), aber nirgends ist ein Fix zu finden. Seit Anfanger Dezember gibts das gleiche Problem auch in Wien mit Magenta. Nun wollte ich nachfragen, wird an dem Problem gearbeitet? Ist es vorübergehend? Oder wird es ab nun so bleiben? Ich spiele übrigends über Lan-Kabel und hatte in den letzten 2 Jahren kein Problem mit dem Spiel. Wenn ich auf's Handy Hotspot meiner Freundin wechsele, sind die Lags weg. Meine Mitspieler in Wien klagen über das gleiche Problem seit knapp 3 Wochen, jedoch nur die, die auch bei Magenta Kunden sind. Des weiteren konnte ich ein dutzend Kommentare lesen, die im gleichen Zeitraum das gleiche in Wien erlebt haben und bis heute noch erleben. Ich wollte deshalb nachfragen ob es einen Fix gibt, oder das Problem in naher Zukunft behoben wird. Ich spiele als Hobby kleine Apex Turniere mit Freunden und die gehen Ende Januar wieder los und wollte wissen, was gemacht wird oder ob ich besser hätte bis dahin den Anbieter zu wechseln. Wär schade und umständlich, war bis jetzt eigentlich sehr zufrieden, bin jedoch nicht bereit auf mein Hobby zu verzichten. Ich habe auch schon mit Magenta telefoniert, die meinten jedoch, dass ihnen solch ein Problem nicht bekannt ist und Magenta nicht die deutsche Telekom ist. Die überall erwähnten Probleme mit der deutschen Telekom und EA waren ihnen angeblich nicht bekannt. Weiß jemand mehr als ich? Liebe Grüße
  2. Sehr geehrte Damen und Herren des Magenta-Teams, Ich habe seit ungefähr Anfang Dezember ein massives Problem beim Spielen von Titeln wie Apex-Legends und Call of Duty. Noch dazu bin ich nicht mehr in der Lage mit einer stabilen Bitrate zu streamen. Damit meine ich das streamen von Spielen auf Seiten wie zum Beispiel „Twitch.tv“. Vor circa einem Monat war dies noch überhaupt kein Problem aber seit Anfang Dezember bin ich nicht mehr in der Lage zu streamen oder auch einfach nur Spiele zu spielen, da der Packetverlust einfach zu stark ist. Der Packetverlust tritt manchmal nach der ersten Runde des Spiels auf aber teilweise erst nach vier oder fünf. Das kommt vermutlich daher, dass jede Runde ein neue Route zum Server gesucht wird und manche anscheinend nicht richtig funktionieren. Es ist auch egal um welche Uhrzeit ich spiele. Ich hatte den Packetverlust schon um 9:00 Uhr Vormittags aber auch um 1:00 Uhr in der Früh. Ich glaube nicht dass es sich um ein Defektes Modem oder eine beschädigte Leitung handelt, da dieses Problem nur bei Magenta und Telekom Kunden in Deutschland Auftritt. Es gibt im Magenta Forum auch schon ein paar Einträge zu diesem Thema von Leuten die in Wien wohnen und genau das gleiche Problem haben. Ein Freund von mir ist auch bei Magenta und hat das exakt gleiche Problem. Ein anderer Bekannter von mir der in Graz wohnt und nicht bei Magenta ist, hat dieses Problem nicht. Daher bin ich mir ziemlich sicher dass es ein Routing problem Seitens UPC bzw. Magenta und Telekom ist. Wenn dieses Problem nicht schnellstens behoben wird, werden viele Leute Ihren Anbieter wechseln. Ich miteingeschlossen. Ich zahle viel Geld für diesen „Gaming Tarif“ und bin seit fast einem Monat nicht in der Lage ihn richtig zu nutzen. Es wäre wirklich Schade da ich mit Magenta sonst sehr zufrieden bin. Jeoch möchte ich in der Lage sein zu streamen und dabei auch die Spiele meiner Wahl zu spielen. Ich habe bereits zwei mal mit Ihrem Service-Team telefoniert und mir wurde auch schon ein Techniker vorbei geschickt, der das Problem natürlich nicht beheben konnte, da es nicht von mir aus geht. Beim zweiten Anruf wurde mir aber geraten ein Kontaktformular auszfüllen um Ihnen zu helfen dieses Problem zu beheben. Mehr Daten kann ich Ihnen dazu leider nicht geben aber ich hoffe Sie finden einen Weg. Mit freundlichen Grüßen
  3. Apex Legends Packet Loss

    Hallo, Ich habe seit ein paar Wochen massiven Packet Loss bei Apex Legends, was das Spielen unmöglich macht. Alle Bekannten, mit denen ich gemeinsam spiele, die auch bei Magenta sind, haben dasselbe Problem. Bei anderen Anbietern tritt das Problem nicht auf. In Deutschland betrifft das ebenso nur Telekom-Kunden. Meine Recherche hat ergeben, dass es sich um ein Peering Problem handelt, und weder EA noch Magenta wollen sich der Sache annehmen. Dieses Problem wurde hier bereits mehrfach von anderen Usern geschildert und jedes Mal als "Gelöst" markiert. Die einzige Lösung wäre, dass entweder EA oder Magenta/Telekom Geld in die Hand nimmt und die Kapazitäten erweitert. Das geschieht seit Jahren nicht, also muss ich mir überlegen, mein Geld aus der Hand von Magenta zu nehmen und es in die eines anderen Anbieters zu legen. Ich sehe nicht ein, über 50€/Monat zu zahlen um dann nicht vernünftig spielen zu können. Es liegt nicht an der Bandbreite, ich habe konstante 250Mbit Download/50Mbit Upload. Der PC ist über LAN verbunden. Alle Magenta Kunden, die ich kenne, haben in exakt denselben Runden, in denen ich mich befinde, das gleiche Problem. Ich freue mich auf eine "Lösung" und verbleibe mit freundlichen Grüßen
×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.