Zum Inhalt springen

Magenta Community

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'verrechnung'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Tags (Schlagwörter) mit einem Beistrich oder Enter.
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Telefonie
    • Vertrag & Rechnung
    • Wertkarte
    • Telefonie & Roaming
    • Mobilnetz
    • Handys, Tablets & Wearables
    • VoIP & Festnetz
  • Internet
    • Kabel, DSL & Hybrid
    • Mobilnetz
    • WLAN & E-Mail
    • Router & Modem
    • Gaming
    • Vertrag & Rechnung
  • TV & Entertainment
    • Magenta TV
    • On Demand
    • TV On
    • Vertrag & Rechnung
  • Community Talk
    • Off Topic
    • Community Features

Kategorien

  • Community Details

Expertentipps

Keine Ergebnisse

Keine Ergebnisse


1 Ergebnis gefunden

  1. Sehr geehrte Damen und Herren! Vorab ich bin mittlerweile seit 5 Jahren zufriedener Kunde, und denke ich bin auch ein angenhemer Kunde was Rechnung und allem betrifft dies alles Pünktlich über die Bühne geht.   Vor ein paar Wochen habe ich mich nach meinem Umzug auch entschlossen mir ein Mobiles Internet von Tmobile zu beschaffen. Da ich so absolut glücklich und bin und nie ein Problem gab und wenn dann mir sofort geholfen wurde.    Am 18.01.2016 besorgte ich mir das mobile Internet mit Router und der Verbindung my Homenet Unlimited Turbo für 24.99 brutto. (der Betrag erschien netto auf der Rechnung) Da ich aber gemerkt habe das bei meinem Wohnort nur max. 11 Mbits ankommen habe ich dies am 05.02.2016 ändern lässen auf die  Light Version für 19,99€ brutto. Dies stellte auch überhaupt kein Problem da und wurde sofort umgestellt und mir mitgeteilt das keine Testphase mehr dann bestehe mit der Umstellung womit ich komplett einverstanden bin.    An dem besagten Tag dem 05.02.2016 kam auch die Aktuelle Rechnung mit der ich dann doch ganz verwundert war.    Mit meinem Handy Vertrag wie üblich alles normal mit Internet Flatrate: 27.89€ Für mein neu Abgeschlossenes mobiles Internet: 56.28€ Jährliche Grundgebühr und das für Februar auch gleich der Betrag berechnet wird verstehe ich auch.  Ich hoffe das aber bei der nächsten Rechnung eine Gutschrift betrifft weil ich zahle ja eigentlich jetzt den Betrag für das mittlere Turbo Paket und nicht Light Paket.   Nur leider ist bei diesem Hickhack mir sehr wahrscheinlich ein Fehler unterlaufen. Ich muss anscheinend bei meinem Handy wo so seit Jahren alles passt das Internet Paket gelöscht haben. Wie mir eine Mitarbeiterin heute mitteilte über den Chat muss ich dies bezüglich eine sms erhalten habe. Ich habe aber keine SMS erhalten darüber das ich dieses Internetpaket gelöscht habe?. Eventuell liegt es an meinem Handy da ich einige sms nicht bekomme.  Wie auch zuletzt von einem angeblichen tmobile Mitarbeiter der mich angerufen hat wegen meinem Internetschutz? Erstens wusste ich nicht das ich eine solche habe und zweitens sagte er mir ich bekomme eine Bestätigungs sms auf diese warte ich heute noch. Heute den 06.02.2016 bekam ich eine SmS das mein Datenverbrauch schon bei 30€ ist.  Ich dachte erst irgendwas ist bei Ihnen falsch gelaufen. Da ich ja eine Unlimited Flatrate habe und dies ja nicht sein kann.  Demzufolge habe ich aber trotzdem das Internet ausgemacht und bin Zuhause online gegangen und habe mit einer Mitarbeiterin über den Online Chat gesprochen.  Die mir nett und freundlich mitteilte, das ich dies gestern selbst ausgeschalten habe und dies jetzt 60€ kostet und den Rest übernimmt dankend Tmobile. Sehr freundlich wie Sie war bat ich Sie es bitte sofort wider zu aktivieren. Da ich sonst nichtmal meine 4 GB schaffe aber ich anscheind in nicht mal 24 Stunden soviel gesurft haben muss das 60€ angefallen sind. Wohlgemerkt eine Stunde zuvor bei der sms waren es 30€ und eine Stunde später sollen es 60€ sein?. Abwohl ich das Internet höchstens wenn überhaupt für eine Whatsapp Nachricht genutzt habe.    Ich zahle für meine Flatrate 7 Euro und soll jetzt für einen Tag 60€ bezahlen und natürlich die 7€ noch dazu also 67€?  Ich bin mir dessen bewusst das es wahrscheinlich mein Fehler war und ich darauf achten muss wo ich klicke. Und ich bitte dies auch zu entschuldigen aber wenn ich diese Sms bekommen hätte, wo mir dies mitgeteilt worden ist hätte ich es ja sofort umgestellt wider nur leider bekam ich eine solche sms nicht. Wenn ich die Mitarbeiterin richtig verstanden habe hätte ich jetzt eh weiter surfen können weil ich bin ja bei 60€ und mehr darf es mich ja nicht kosten. Was kostet dann 1 MB = 10€???  Ich bitte Sie sehr sich dieses noch einmal anzuschauen.   Vielen Dank für ihr Hilfe Mit freundlichen Grüßen    Steve
×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.