Jump to content

Magenta Community

fernseng

Member
  • Posts

    6
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

fernseng's Achievements

Starter

Starter (1/7)

  • Feedbackgeber
  • Community Starter

Recent Badges

  1. Hat nicht funktioniert, obwohl ich das Kundenkennwort dann eh kannte. Hab mir den PUK aber von der Hotline ansagen lassen. Im Shop brauchte ich dann PUK und SIM-Kartennummer im Endeffekt gar nicht, denn das "hatte er eh schon im System". Ein Knackpunkt war dann noch, dass ich nur eine deutsche IBAN habe (N26) und die Auszahlung angeblich (laut Fettdruck auf dem Formular) nur auf ein österreichisches Konto möglich wäre (das wäre mMn Diskriminierung von Banken aus anderen EU-Ländern). Nach meinem Hinweis, dass das Konto zum SEPA-Raum gehört, ließ er es aber durchgehen und ich bekam das Geld schlussendlich 8 Tage später überwiesen. Ansonsten hätte man es über Postanweisung machen müssen, was noch einmal 7,90 Euro PSK-Spesen gekostet hätte.
  2. Das Plastikteil mit dem PUK sollte ich noch irgendwo haben, finde es aber gerade nicht. Mein telering-Kundenkennwort weiß ich leider auch nicht mehr sicher. Kann ich mir den PUK beauskunften lassen?
  3. Eine telering-Handynummer wurde zuletzt im September 2021 aufgeladen und wurde daher im Herbst 2022 deaktiviert. Das habe ich jetzt erst gemerkt. Fragen: Wie kann ich mir das Guthaben von ca. 40 Euro auszahlen lassen? Kann ich dazu eine E-Mail mit meinem Ausweis und meiner Bankverbindung schreiben? Wie viel wird vom Guthaben als Servicegebühr abgezogen?
  4. Mit Sicherheit? Dann musst du mehr googeln. ORF-Programme müssen jedermann zugänglich gemacht werden, damit etwa im Katastrophenfall die Nachrichtenversorgung gesichert ist. Siehe als Beispiel für Gratis-TV aus der Kabel-TV-Buchse diesen Thread: https://www.lteforum.at/mobilfunk/empfange-tv-ob-wohl-nur-internet-gebucht.18478/
  5. Hallo Georgie, es handelt sich dabei um die Grundversorgung, die jeder mit einer Kabel-TV-Buchse empfangen kann. Das sind die frei und unverschlüsselt empfangbaren Kabel-TV-Grundprogramme über DVB-C im Kabelnetz, ohne dass man einen Vertrag hat. Mein Haus ist an UPC (früher)/Magenta angeschlossen.
  6. Ich hab fast das gleiche Problem wie tomtomtom vor ein paar Monaten in diesem Forum. Seit einigen Monaten gehen fast alle österr. Sender nicht mehr, ich glaube nur ATV HD, W24 und exxpress. Was auch geht, sind viele deutsche Sender, ARD, ZDF, arte, Regionalsender wie WDR etc. Ich empfange seit Jahren Kabel-TV-Grundversorgung ohne zu zahlen von UPC/Magenta. tomtomtom schrieb, dass bei ihm ein Filter gesetzt war und der das Problem verursacht hat. Was ich schon versucht habe: - Mit der Magenta-Hotline geredet, die wollen nichts machen, weil ich keine Kundennummer habe, ich solle mich an die Hausverwaltung melden, die das dann ihrerseits bei Magenta melden soll. - Das Problem bei der Hausverwaltung gemeldet, die tun wie öfters nichts. - Mit dem Anschluss-Freischalter am Handy geredet, dessen Nummer bei uns im Haus angeschlagen ist. Er sagt, es gibt nur einen Filter und das ist der, hinter dem die zahlungspflichtigen Sender (Pro7, RTL etc.) sind. Die österr. müssten da durchgehen.