Zum Inhalt springen

Magenta Community

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'virtuelle ip'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Tags (Schlagwörter) mit einem Beistrich oder Enter.
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Telefonie
    • Vertrag & Rechnung
    • Wertkarte
    • Telefonie & Roaming
    • Mobilnetz
    • Handys, Tablets & Wearables
    • VoIP & Festnetz
  • Internet
    • Kabel, DSL & Hybrid
    • Mobilnetz
    • WLAN & E-Mail
    • Router & Modem
    • Gaming
    • Vertrag & Rechnung
  • TV & Entertainment
    • Magenta TV
    • On Demand
    • TV On
    • Vertrag & Rechnung
  • Business Lösungen
    • Business Telefonie
    • Business Internet & Sicherheitslösungen
    • Business Domain & Webhosting
    • Business Cloud Lösungen
  • Community Talk
    • Off Topic
    • Community Features

Kategorien

  • Community Details

Expertentipps

Keine Ergebnisse

Keine Ergebnisse


1 Ergebnis gefunden

  1. Hallo Leute, ich betreibe hinter der homenet-box einen server, auf den ich von außen problemlos zugreifen kann. BEISPIEL: fremderhost (irgendwo im Internet) -> aufruf http://dynamischblahblah.dyndns.org -> homenetbox -> 192.168.1.99 Dazu habe ich einen virtuellen Server in der homenetbox definiert, klappt auch bestens. Port 80 WAN -> Port 80 LAN Was aber nicht funktioniert, ist der Zugriff auf die externe Adresse https://dynamischblahblah.dyndns.org aus demselben Netzwerk, in dem der Webserver läuft - da läuft der Request in ein Timeout. IP wird richtig aufgelöst, DNS-Problem ist es also keins. Hat jemand eine Idee, ob sich da im E5170s-22 etwas einstellen lässt, damit das klappt? Hinweis: Workaround Direktzugriff auf http://192.168.1.99 ist keine Option für mich, ich möchte die dynamisch zugeteilte adresse "von aussen" verwenden. DANKE!
×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.