Jump to content

Magenta Community

Search the Community

Showing results for tags 'multimediadose'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Telefonie
    • Vertrag & Rechnung
    • Wertkarte
    • Telefonie & Roaming
    • Mobilnetz
    • Handys, Tablets & Wearables
    • VoIP & Festnetz
  • Internet
    • Kabel, DSL & Hybrid
    • Mobilnetz
    • WLAN & E-Mail
    • Router & Modem
    • Gaming
    • Vertrag & Rechnung
  • TV & Entertainment
    • Magenta TV
    • On Demand
    • TV Apps
    • Vertrag & Rechnung
  • Business Lösungen
    • Business Telefonie
    • Sarah_Business Internet & Sicherheitslösungen
    • Business Domain & Webhosting
    • Business Cloud Lösungen
  • Community Talk
    • Off Topic
    • Community Features

Blogs

  • Technical Topics
  • Aus dem Service
  • Produkte & Services
  • Tipps zur Wertkarte
  • Business Lösungen
  • Magenta Community
  • Mito's Blog
  • JDs VIP Lounge's Expertentipp - Community und Moderator sein
  • Club Archiv's Expertentipp
  • Club Archiv's Quick Start Guide
  • JBL Vantiva's Test-Austausch
  • B & O Sagemcom's Test-Austausch
  • THX Homatics's Test-Austausch

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Firstname


Birthdate

Between and

Tariff

Found 1 result

  1. Hallo, im Zuge von Renovierungsarbeiten würde ich mir gerne Magenta gigakraft ins Haus legen lassen (Anschlussmöglichkeit ist vorhanden). Ich gehe davon aus, dass ich vom Servicetechniker eine Coax-Leitung eingezogen bekomme, die mit einer 3-fach Multimediadose endet. Diese wäre geplant im Wohnzimmer, dort soll auch der Router stehen. Nun habe ich allerdings in einem Nebenraum einen Multimediaverteiler, von dort gehen zwei Koaxialkabel zu meinen beiden TV-Anschlussdosen (die laufen vorerst über SAT-Empfang). Ich würde mir gerne die Option offen halten, irendwann bequem auf Kabel-TV umzusteigen,weshalb ich gerne eine zweite Multimediadose in besagtem Verteiler hätte. Von dort aus könnte ja im Fall der Fälle auf die vorhandenen Koaxialkabel aufgesplittet werden. Ist es prinzipiell möglich, die erste Multimediadose ohne Funktionseinschränkung mit einer weiteren zu verbinden? Braucht es hier ein spezielles Koaxialkabel, oder reicht ein vorhandenes, welches auch für die übrige TV-Verkabelung verwendet wurde? Den Router in den Multimediaverteiler zu verfrachten ist leider keine Option. LG