Zum Inhalt springen

Magenta Community

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'genervt'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Tags (Schlagwörter) mit einem Beistrich oder Enter.
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Telefonie
    • Vertrag & Rechnung
    • Wertkarte
    • Telefonie & Roaming
    • Mobilnetz
    • Handys, Tablets & Wearables
    • VoIP & Festnetz
  • Internet
    • Kabel, DSL & Hybrid
    • Mobilnetz
    • WLAN & E-Mail
    • Router & Modem
    • Gaming
    • Vertrag & Rechnung
  • TV & Entertainment
    • Magenta TV
    • On Demand
    • TV On
    • Vertrag & Rechnung
  • Community Talk
    • Off Topic
    • Community Features

Kategorien

  • Community Details

Expertentipps

Keine Ergebnisse

Keine Ergebnisse


1 Ergebnis gefunden

  1. Magenta Eins/Service-Hotline/Shop

    Hallo Wie ich sehe bin ich ja nicht die einzige die ein bissl verzweifelt mit Magenta. Dennoch möchte auch ich hier meinen Unmut kundtun. Ich war T-mobile als auch UPC Kundin und habe im Zuge der Magenta Eröffnung beide Verträge adaptiert in ein Mobil-M und ein Internet500+TVS. Am Telefon wurde mir der Magenta Bonus (5Euro Rabatt auf beide Verträge) zugesichert (1) als auch die Information gegeben ich solle die alte TV-Box zurückgeben(2) und das Antennenkabel einfach an den Fernseher anstecken(3). Von diesen 3 Punkten hat genau eine funktioniert. Ich habe die TV-Box in einem Shop zurückgebracht. Auf die Frage warum denn das Fernsehen nicht funktioniert, obwohl ich wie angeleitet das Antennenkabel umgesteckt habe bekam ich als Gegenfrage ob ich denn die TV-Karte schon erhalten habe. Nach einigen hin und her wurde mir gesagt dass der Kollege im Shop nichts machen kann und ich bei der Service-Hotline anrufen solle. Hier wurde mir erklärt, dass ich einen dvb-c Fernseher bräuchte und keine TV-Karte. Da ich keinen Fernseher mit dvb-c besitze, könne ich günstig einen dvb-c receiver erwerben. Gut, ich werde mir nach meinem Urlaub so einen Receiver zulegen. Und nun zum Magenta Bonus. Als ich heute morgen die Online-Rechnung per mail bekommen und kontrolliert habe merke ich dass mir dieser Bonus nicht abgezogen worden ist. Also nochmals die Service-Hotline angerufen und diesmal einen besonders kompetenten und kundenorientierten Kollegen (keine Sorge ich werde ihren Namen hier nicht veröffentlichen) der mir auf die Frage warum der Bonus nicht abgezogen worden ist, gemeint hat der gilt nur für Neukunden. Das man mir das aber vor 6 wochen zugesichert worden ist, wurde mit der Hauptaussage "es fehlt die Beweislage & Aussage gegen Aussage" abgeschmettert. Dann wollte der freundliche Service-Mitarbeiter mich mit einer billigen Pseudo-Masche, dies auf Kulanz anzufragen um mir nach 10 Sekunden Warteschleife mit zu teilen das dies ebenfalls nicht möglich sei, abfertigen. Ich denke mal, dass wahrscheinlich einige andere Kunden sich damit abfertigen lassen, doch mich hat das ganze motiviert, die Nutzungsbedingungen für MagentaEins durch zu lesen und siehe da... Punkt 4 Vorraussetzungen für MagentaEins und der Unterpunkt "Teilnahme an MagentaEINS ohne Neuanmeldung". Gut 10 minuten danach nochmals angerufen und die Dame am Telefon meint, dass dies natürlich kein Problem sei, sie beide Kundennummern zusammenlegen muss, diese jedoch anscheinend nicht möglich ist da es Computer-Probleme gibt und sie mich in ca 30 minuten, also vor ca 2 Stunden hätte zurückrufen sollen. So nun in der Gegenwart angelangt stelle ich mir einige Fragen. Im Bewusstsein, dass bei einer Zusammenlegung aller Anfang etwas kompliziert ist, wieso kann ich mein Personal nicht genügend Schulen um dies zumindest mit Kundenfreundlichkeit abzufedern. Wieso muss der Kunde die Informationen raussuchen um an das Recht eines Angebotes für die ihr Unternehmen wirbt erkämpfen?
×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.