Zum Inhalt springen

Magenta Community

hamue

Starter
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Registration Date

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von hamue

  1. @Rexalius2000 aber dennoch man muß ja froh sein, daß Magenta nicht auch DynDns aus dem Router-Menue gestrichen hat - sonst hätt man selbst mit gesetzlich verpflichtender Freigabe einer öffentlichen IP wieder das Problem einer extra-installation eines 'IP-aktualisierers' so muß mir halt über die QNAP Virtualization Station oder Browser Station helfen und von intern dann auf Huawei-Modem zugreifen. Wenn ich dann wie geplant nur mehr die Synology hinter diesem Modem hängen hab, muß ich halt einen meiner alten Raspberrys abstellen um über VNC draufgreifen und dann über Browser auf Modem. Warum einfach, wenn's eh auch kompliziert geht. Magenta ist ja berühmt dafür: Bei meinem Neffen läuft auch die uralt-stromfresser Connect-Box als Bridge vor der ultramodernen Fritz!Box - es lebe die Klima-Erwärmung! Aber immer noch besser publicIP-Recht als freie Routerwahl (da kann man jazur not die Firmware flashen.
  2. @Rexalius2000 Bei allen meinen bisherigen Routern gab es in den Einstellung die Option: 'Zugriff aus dem internet' und war über eine PublicIP erreichbar - sehe keinen Unterschied zu fixer IP, das fixing erledigt ja DynDns.
  3. Da ich in den Einstellungen keine Option 'Fernwartung' finden kann würde ich gerne wissen, wie ich das Webinterface des routers aus der Ferne erreichen kann. üblicherweise: Dyn.dns.name:port
×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.