Zum Inhalt springen

Magenta Community

Neue My Home Net Box Softwareupdate gegen KRACK

Hallo Leute,

das hier ist mein erster Beitrag und ich hoffe es gibt noch keinen ähnlichen Beitrag. Zumindest habe ich keinen gefunden.

Wie ja sicher einige wissen ist vor paar Monaten eine Sicherheitslücke im WPA2 Protokoll gefunden worden die es Angreifern die in Wlan reichweite sind, unbemerkt unverschlüsselte Daten abzufangen usw. Da dagegen nur ein Software Update hilft wollte ich mich erkundigen wie es für ein solche Update für die neue My Home Net Box von T-mobile aussieht? Ist ein solches Update in Planung? Oder werden die Nutzer im Regen stehen gelassen. 

Aktuell ist kein Update verfügbar und ich glaube nicht dass die aktuelle Firmware bereits die oben genannte Sicherheitslücke gefixt hat oder?

Technische Daten:

Box: B529s-a23

Firmware Version: 11.236.02.00.1409

Beste Grüße

Mr_Burns

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

6 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

Hallo!

Die Huawei Router brauchen generell kein Update, da sie von der Schwachstelle nicht betroffen sind. 

Im Huawei Support Forum gibt es auch noch genauere Infos dazu: 

Zitat

Jon_TX  Moderator   Released on 2017-10-26 05:07:15  Helpful(0)

* Huawei WLAN Products Are Not Affected
a) APs working in non-bridge mode are not affected by the vulnerabilities.
b) For leaf APs in bridge mode (Mesh/WDS): The open-source component wpa_supplicant is not used by Huawei APs. The WPA2 key negotiation process is implemented using Huawei-developed component. Therefore, these vulnerabilities do not exist on the key loading mechanism of Huawei APs.

 

http://support.huawei.com/huaweiconnect/enterprise/en/forum.php?mod=viewthread&tid=422837&page=1#pid2528077

 

LG Phil 

4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, sehr gut. Danke für die schnelle und informative Antwort :)

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gerne :) 

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurzes Update,

bevor ich es hier im Forum Versucht habe, habe ich mich am Dienstag direkt an den Hersteller gewandt, mit folgender Antwort:

 

 

Die Erklärung dass es praktisch für Privatpersonen nicht die gefährlichste Lücke ist, ist mir bekannt, wollte nur die Info wann bzw ob ein fix kommt :D

Grüße

Mr_Burns

KRACK.png

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Info. 

Werde das nochmal hinterfragen und melde mich wieder. 

 

LG Phil 

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier das Update. 

Wir habe nochmal nachgefragt und alle von T-Mobile Austria vertriebenen Router sind nicht von dieser Sicherheitslücke betroffen. 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.