Jump to content

Magenta Community

  • 0

DOCSIS 3.1 Ausbau OÖ


Wienerbatzi
 Share

Question

Ich habe kürzlich gelesen, dass in Tirol der Ausbau auf Docsis 3.1 abgeschlossen wurde. Nun ich wohn in OÖ in einer von Magenta erschlossenen Gemeinde, allerdings mit Docsis 3.0, noch dazu sehr instabil. Gerüchten zufolge ist das Netz marode, weil Magenta nichts investiert. Hat jemand Informationen darüber, ob man auch in OÖ mal auf ein Upgrade auf Docsis 3.1 hoffen darf? A1 is leider eine Katastrophe hier&ansonsten gäbs nur mobil… 

 

Freue mich auf Rückmeldungen!

lg

Link to comment
Share on other sites

4 answers to this question

Recommended Posts

  • 0

Meines Wissens nach ist Oberösterreich Liwest Monopolland.

was auch noch vom lokalen Landesfürsten gefördert wird.

in der ORF Mediathek gibt es von gestern Dienstag 4. Mai noch einen Beitrag wo die LIWEST ausbauen will und wo sie nur 5G versenden will.

 

Mein magenta Internet wurde bis jetzt über 5G realisiert mitten in Linz. Da über die A1 Kupferleitung maximal 40 Mbits möglich sind und die LIWEST niemand auf ihre Leitung lassen muss.

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Die LIWEST ist aktuell vergleichbar mit der Telekom/A1 aus den späten Neunzigern frühen Zweitausendern.

Teuer, Monopol Netz, unflexibel, Modem Zwang.
+15 Jahre Zwangsgrunde weil es nichts anderes vernünftiges gibt hinterlassen Spuren.

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Ja die Preise sind net zu billig, aber dafür funzt das Werkel auch. In Grieskirchen läuft Magenta mehr schlecht als recht… und wie‘s ausschaut wird das ewig nix mit einem Ausbau. Ein Trauerspiel.

 

Die LIWEST würde ja Grieskirchen aufkaufen wollen, aber nicht zu dem Preis was Magenta will. Das Netz is zu marode..

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share