Zum Inhalt springen

Magenta Community

  • Ankündigungen

    • Phishing per E-Mail/SMS/MMS   
      2022-05-23

      Betrüger versuchen weiter, per Phishing an Zugangsdaten für Bankkonten oder Verträge zu gelangen, diesmal per E-Mail. Und weiter gilt: weder Magenta noch irgendein Bankinstitut senden dir E-Mails, MMS oder SMS mit einem Link darin, mit dem du Sicherheitsupdates bestätigen oder deine sensiblen Zugangsdaten eingeben sollst (siehe Screenshot).  

      Weiterlesen...

Ping Spikes bei World of Warships / World of Tanks

Habe beim spiel immer wieder Ping Spikes die das Spielen echt Problematisch machen Ist ein Docsis 3.1 Modem neu gestartet hab ich schon eh klar hat jemand von euch einen Tip woran das liegen kann? (Spiel hat Jahrelang ohne Probleme funktioniert ist erst seit ca 2 Wochen so.

Bin Dankbar für Tipps Lg LexxPing.thumb.PNG.526ad2a0b33850f754a7dfad0e8b70a0.PNG

  • Bravo 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

188 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

vor 20 Minuten schrieb Lordofmp:

und wieder unspielbar...

 

Probiere es nochmal mit der Hotline

 

 

 

ja bitte! ich hab jetzt nur über kontaktformular -> dokumente hochladen: da hab ich alle meine screenshots vom pingplotter sowie die screenshots, welche mir Wargaming geschickt hat, die zeigen sollen, dass es an magenta liegt, upgeloaded. kann nur hoffen, dass wer die mail kriegt mit ahnung.....

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Ursache liegt am Puma-Bug. Einfach mal danach googeln.

Weiters braucht Ihr euch von Magenta keine Hilfe oder gar Lösung erhoffen, da die Thematik von ihnen vertuscht wird.

Von mir gibt es diesbezüglich diverse Beiträge hier im Forum.

 

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm der macht es sicher nicht besser er erklärt aber nicht warum vorletztes Monat 2 Tage das gleiche Problem war dann ging es wieder ohne Probleme und jetzt wieder seit 3-4 Tagen nicht.

Und die Latenz Probleme treten ja nicht am Modem selber auf sondern auf 2 Servern der Deutschen Telekom die schon einige Hops vom Modem weg sind

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mein modem ist sicher NICHT schuld an den latenzproblemen mit Wargaming spielen: a) um 24.00 uhr und 05.00 Uhr früh kann ich problemlos WoWS und WoT mit 26-37ms pings und 0 packetloss zocken und b) auch CoD Warzone funktioniert (genauso latenzkritisch imho) zur "rushhour" problemlos mit 40ms ping. nur eben zwischen 1600-2400 uhr versagt ein hop in deutschland, und das erst seit diesem montag bei mir...und dieser hop dürfte für die verbindung zu den wargaming servern ziemlich kritisch sein aus österr/wiener sicht...

Bearbeitet von kraxnkraxn
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Aufzeichnungen mit Ping Plotter haben hier null Aussagekraft, da hierfür standardmäßig ICMP zu Testzwecken verwendet wird.

Die Puma - Chipsätze haben aber ein Problem mit der Verarbeitung von UDP-Paketen, und dieses wird standardmäßig für Online-Gaming genutzt. Ergo... ;-)

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

warum geht es dann über Monate und Jahre und dann wieder an Tagen nicht?

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Jahre", wirst du die Fiber Box 2 sicher noch nicht haben, oder ?

Des Weiteren treten die Lag spikes beim Puma-Bug immer nur sporadisch auf.

Welches Modem hattest du zuvor?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hatte vorher das uhralte schwarze flache keine Ahnung mehr wie es heißt, das neue hab ich sicher schon 1 Jahr und bis jetzt gabs 2 mal ca 1 Woche Probleme.

Ich hab schon von der Puma6 Problematik gehört aber Spikes die auf eine Sekunde hochgehen scheint mir doch extrem.

Auch neustart oder whatever ändert garnichts ...

Und warum zeigt mir Ping Plotter dann klar 2 "schuldige" Server bei denen der Ping extrem schwankt etc

Bearbeitet von Lordofmp
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Problem ist leider, dass es mit keinem Firmware-Update zu beheben ist, da das Problem an der Architektur selbst liegt. Auch gibt es keine Alternative an Modems, da es nur dieses Docsis 3.1 - Modell bei Magenta gibt.

 

 

 

Bearbeitet von Maxx
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das macht nicht viel Hoffnung

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey, also ich habe genau dasselbe Problem wie ihr, aber ich glaube ich habe den Fehler entdeckt. Ich habe nämlich im Internet herausgefunden das wir uns gerade in einem sogenannten "Sonnensturm“ befinden und das beeinflusst unsere Internetverbindung sehr. Ich hatte nämlich auch keine Probleme davor, aber das kommt nämlich davon und das soll angeblich diesen Sonntag anhalten. Ich wollte auch gerade CoD MW spielen, aber ja Ping Spikes halt... Ahja durch diese Seite https://gameserverping.com/ könnt ihr auch euer Ping einfacher Testen nur zu Info.

  • Verwirrt 1
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb MagnumExpert:

Hey, also ich habe genau dasselbe Problem wie ihr, aber ich glaube ich habe den Fehler entdeckt. Ich habe nämlich im Internet herausgefunden das wir uns gerade in einem sogenannten "Sonnensturm“ befinden und das beeinflusst unsere Internetverbindung sehr. Ich hatte nämlich auch keine Probleme davor, aber das kommt nämlich davon und das soll angeblich diesen Sonntag anhalten. Ich wollte auch gerade CoD MW spielen, aber ja Ping Spikes halt... Ahja durch diese Seite https://gameserverping.com/ könnt ihr auch euer Ping einfacher Testen nur zu Info.

 

Aha ?

Und warum funktioniert dann mein A1-Anschluss problemlos ?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe Gestern den Puma 6 Test gemacht und das Modem schneidet eher Bescheiden ab bei unterschiedlicher Packet größe entstehen teilweise wirklich orge Latenzen im Modem selbst also hat der Maxx schon recht das es daran liegen kann.

Wie er schon geschrieben hat gibt es aber keine anderen Modems von Magenta und Fremdmodems schalten sie nicht frei also fürchte ich es gibt keine Lösung

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, habe mich jetzt extra hier angemeldet um über das selbe Problem zu berichten.

Seit anfang der Woche sind die Games von Wargaming nicht mehr spielbar. Hotline kann auch nicht weiterhelfen.
Mit meinen A1 Handy über USB-Tethering keine Probleme. 

Jegeliches tracert hat Zeitüberschreitungen  hier
OrgName: RIPE Network Coordination Centre OrgId:
RIPE Address: P.O. Box 10096 City: Amsterdam

618511585e7fd_Screenshot2021-11-05120707.jpg.3daa50d6f6539f3d66c959c92a88ec28.jpg

Screenshot 2021-11-05 121411.jpg

Bearbeitet von arriba
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auch Kollegen aus nem Deutschen Clan haben genau die gleichen Probleme

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jup, ich spiel heut Fr. seit ca. 16.00 uhr und es ist horror

gestern hab ich von 24.00 uhr bis 02.00 uhr gespielt: perfekt konstante 37ms, 0 packetloss

vorgestern um 0500 uhr früh: perfekt konstante 37ms, 0 packetloss

 

sonnenstürme, puma 6 oder sonstiges traue ich mich als "laie" zu 99,98% als ursache ausschließen zu können.

viel mehr ist meine vermutung, dass magenta oder dt. telekom , oder evtl wargaming, die server/routing verändert haben, und jetzt kommts halt zur überlastung/stau zwischen ~1600 -2400 uhr....

 

wenns nicht bald besser wird. werd ich wieder zu LTE internet zurückkehren, da krieg ich "random internet" um die hälfte, ich zahl nicht soviel pro monat  für "gigagaminkraft 300" und dann krieg eine lotterieleitung.....

 

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe auch schon über eine Kündigung nachgedacht, zumal auch der versprochene Rückruf vom 2.level Support nicht stattfindet.

Bearbeitet von arriba
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

spiele auch sehr gerne das Game.

 

Die WOWS EU Server stehen in Luxemburg.

Das Problem dürftte  am Routing von Magenta liegen.

Mit Magenta habe ich seit etwa 3 Tagen leider diesen extrem schnell schwankend Ping  bis 500 ms.

 

Glücklicherweise habe ich noch einen A1 Internetzugang.

Mit A1 habe ich den üblichen Ping von etwa 35 ms.

 

Der WOWS Support sagt es liegt am DTAG-IPnet  https://de.wikipedia.org/wiki/DTAG-IPnet

 

Bleibt nur zu hoffen, daß Magenta es bald in den Griff bekommt und alle wieder gut spielen können.

20211107_Magenta.png

20211107_A1.png

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fürchte die Magenta "Profis" bekommen nichtmal mit das hier etwas falsch lauft....

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jup da kannst gift drauf nehmen 😂 ich hab jetzt seit letzten mittwoch jeden tag ein kontaktformular geschickt mit 30min pingplotter screenshots. Heut bekomme 3 emails von 3 verschiedenen „supportmitarbeiterinnen“ ich möge doch die  hotline benutzen, wo ich ja letzten mittwoch schon 1,5h freizeit für nix verwendet hab. Ich hab jetzt um ausserordentliche Kündigung angefragt weil ja die vetraglich vereinbarte leistung (gigagamingkraft 300 mit extra niedriger latenz speziell für onlinegaming) nicht erbracht wird von magenta und eine Besserung nicht in sicht. 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann ich verstehen leider gibts in Wien nicht wirklich alternativen zu Glasfaser klumpat

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte früher LTE fast 7 jahre afaik. Der ping meist 50ms aber dafür halt stabiler als das was mir magenta seit 1 woche liefert. Und ich werd da wieder retour gehen denk ich. 80mbit 23€ monat. Reicht mir. 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es wird immer schlimmer ... Jeden Tag ... Pingspitzen ohne Ende.

Die Magenta Mitarbeiter am Telefon sagen ständig. "Laut Experten ist Alles in Ordnung" ...

Dann wollten sie das Modem tauschen ... (Das vollkommen in Ordnung ist)

Jetzt der absolute Knüller von heute ... Mein Antennenkabel wird getauscht.

Wenn ich mich über mein Handy ins mobile Internet von 3 einwähle habe ich bei Weitem bessere Pings. Komisch eigentlich. Ich dachte Mal eine Standleitung über ein Kabelmodem wäre so gut. Bei UPC wars das ja sichtlich noch?!?

Aber man hört ständig die selben Ausreden ... "Das Problem liegt nicht bei uns ..." und "Alles in Ordnung" ...

 

Ich weiß nicht ob man das hier darf ... Aber hier der Pingtest von gestern Abend. (Wir waren nicht zu Hause ... es wurde nichts herunter geladen ... Niemand war online ... außer eben der PC mit dem Pingtest ...)

 

https://gameserverping.com/snapshot/8f089681de9aa7af540d?fbclid=IwAR31gjr4shyeYjLo_I_TXTN-oAsE4zofJkuxtkPlSRu_WNIpuqCGsegvjBI

 

Es betrifft übrigens nicht nur Wargaming Titel ...

Ich habe dort alle großen Games gepingt ... CoD, BF ... PUBG ... Überall das gleiche Bild in verschiedenen Intensitätsstufen. Spielbarkeit 0.

 

Bearbeitet von Bernhard J. Höllriegl
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dein Modem oder das Kabel ist sicher nicht defekt.

 

Hab gerade eben eine Runde WOWS gespielt. Mit Magenta geht es nicht. Es ruckelt und zuckelt. Ping wackelt rauf und runter.

 

Mit  A1 neu verbunden und die üblichen 35 ms Ping sind da.

 

Sorry für dich. Lass dir nix erzählen ......

 

  • Check 1
2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe es dir gleich getan ... Nur habe ich nicht A1 ... Ich habe grade auf mobiles Internet von 3 umgestellt ... Mein Handy kriegt über nen Hotspot stabile 35 ms hin ... so wie bei dir A1 ...

Das ist doch einfach unglaublich ...

3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.