Zum Inhalt springen

Magenta Community

Servus,

ist es irgendwie möglich beim HA35-22 Modem den DNS für IPv6 zu ändern? Sehe nur, dass ich den DNS für IPv4 ändern kann aber von IPv6 keine Spur? Wird das nicht unterstützt bzw. muss ich das jetzt für jedes einzelne Gerät im Netz manuell festlegen??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

Wird im Netz ein IPv6 DNS Server bekannt gegeben?

Es ist egal ob ein Server welcher über v4 Angesprochen wird oder v6, er liefert immer die selben Ergebnisse.

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb IT-Freak:

Wird im Netz ein IPv6 DNS Server bekannt gegeben?

Es ist egal ob ein Server welcher über v4 Angesprochen wird oder v6, er liefert immer die selben Ergebnisse.

Wenn ich ipconfig aufrufe, wird unter DNS zusätzlich die IPv6 des Routers angegeben. Es macht durchaus einen Unterschied. Das merke ich schon mal deswegen, weil zum Beispiel kinox nicht aufrufbar ist, aber wenn ich den DNS für IPv6 lokal ändere, komm ich drauf.

 

Ergo, wenn ich den DNS unter IPv4 im Modem ändere, ist immer noch ein DNS von Magenta (für IPv6) dazwischen.

Gerade herausgefunden, dass die Eingabe am Modem wenig bringt. Wenn ich Lokal den DNS für IPv4 oder IPv6 eingebe, funktioniert es wie es sollte. Hab das Gefühl, dass eine Domain beim Modem doppelt überprüft wird

Bearbeitet von Kirdock
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.