Zum Inhalt springen

Magenta Community

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Huawei B593s-22 4G LTE Router Speed & Täglicher Ausfall

Hallo,

 

ich habe folgende Probleme.

Ich habe mir diesen Router im Shop von T-Mobile vor ca. 3 Monaten für knapp 200€ selbst gekauft da mir lt. T-Mobile keiner Zustand -(

Anfangs hatte ich Top Speed so zw. 40 und 50 Mbit/s im Moment Schwanke ich bei 7-20Mbit/s woran liegt das, das es immer langsamer wird?

Seit ca. 1,5 Monaten verliert mein Router in der Sekunde das Netz alles geht auf Rot und nichts geht mehr. Alles was hilft Stromlos machen und neu Starten danach funktioniert es wieder. Das hab ich Minimum 1x am Tag.

Ist der neue Router B315s besser und stabiler? Kann ich den von T-Mobile austauschen lassen ? Eigentlich wollte ich diesen haben, doch in dem Shop hat es den Router noch nicht gegeben ( Nur Online gab´s den schon ) Der Mitarbeiter sagte der ist gut genug :-)

 

Bitte um Hilfe und Ratschläge !

 

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

7 Antworten auf diese Frage

Recommended Posts

Hey Renate,
schon mal probiert den Router zu reseten? Wirkt manchmal wunder...
sonst kannst du noch probieren die Simkarte tauschen zu lassen.
Wen das alles nichts hilft kannst ihn mal einschicken.

Aber ich würde den jetzigen Router nicht gegen einen neuen austauschen. Der alte ist meiner Meinung nach besser, da hat man mehr Konfigurationsmöglichkeiten.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,
ich würde eventuell mal schauen ob es für den Router ein Update gibt, das Hilft meistens auch sehr gut. Oder du probierst dich mal durch und fixierst den Übertragungstyp auf LTE oder 3G und schaust, ob es damit besser wird.

Wenn nicht, dann einfach mal das machen was Armin schon erwähnt hat.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo 

Danke für die Antworten doch all das habe ich schon durchgeführt.

Jeden Tag am Abend hab ich diesen Ausfall. Wie wenn man den Stecker rauszieht geht das Blaue Licht bei aktueller Verbindung auf Rot und das wars dann nix geht mehr. 

Gleich darauf Stecker ziehen neu starten und es geht wieder für einen Tag. 

Ist das von T-Mobile so geschalten 1 x am Tag zu unterbrechen ? 

Lg

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das kann schon sein, dass die Verbindung unterbrochen wir und du eine neue IP Adresse bekommst, aber das solltest du im besten Fall gar nicht bemerken. Also zumindest ist es bei mir so - ich krieg davon gar nichts mit.

Was hattest du denn vor dem Router? War es da besser?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

bei Mobilen Internet gibt es keine festen IP Adressen.

Daher wird dir alle 24 Sunden eine neue IP zugewiesen.

Es kann da leider vorkommen, dass der Router kurzzeitig das Signal verliert.

Sollte aber in der Praxis kaum merklich sein.

Hast du die Verbindungsart bereits auf LTE fixiert?

LG Alex

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch nicht bei Business Tarifen?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja LTE ist fixiert, und wenn er ausfällt geht ohne Neustarten, also Stecker ziehen gar nix...

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.