Zum Inhalt springen

Magenta Community

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'leistung unzureichend'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Tags (Schlagwörter) mit einem Beistrich oder Enter.
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Telefonie
    • Vertrag & Rechnung
    • Wertkarte
    • Telefonie & Roaming
    • Mobilnetz
    • Handys, Tablets & Wearables
    • VoIP & Festnetz
  • Internet
    • Kabel, DSL & Hybrid
    • Mobilnetz
    • WLAN & E-Mail
    • Router & Modem
    • Gaming
    • Vertrag & Rechnung
  • TV & Entertainment
    • Magenta TV
    • On Demand
    • TV Apps
    • Vertrag & Rechnung
  • Business Lösungen
    • Business Telefonie
    • Business Internet & Sicherheitslösungen
    • Business Domain & Webhosting
    • Business Cloud Lösungen
  • Community Talk
    • Off Topic
    • Community Features

Kategorien

  • Community Details

Expertentipps

Keine Ergebnisse

Keine Ergebnisse


1 Ergebnis gefunden

  1. Statt 75Mbits LTE nur 0,2 Mbits

    % Hallo habe eine Internet Flex 75 06/20 i Tarif und habe seit über 8 Monaten immer Probleme mit meinem Internet statt 75Mbits habe ich jeden Tag am ca. 16:00 nur unter 10Mbits Heute waren es sogar nur 0,2Mbits das ist absolut lächerlich und ich bin wirklich wütende auf die grottenschlechte Versorgung und den noch schlechteren Service habe mich schon mehrmals im Shop und der Hotline beschwert wurde immer damit abgespeist das in meinem gebiet die Sender zu sehr ausgelastet sind ich wohne in unmittelbarer nähe zur A2 im Bereich Poggersdor und habe 2 Mobilfunksender quasi vor der Haustüre Da ich selber für diverse Mobilfunkanbieter (auch T-Mobile) Glasfaserausbau plane, kenne ich mich in der Materie sehr gut aus und bin entsetzt welch ein Blödsinn von Serviceexperten aufgetischt wird. Einerseits wird gesagt das der Sender ausgelastet ist und man quasi Pech hat, andererseits wird gesagt das das Modem defekt ist und man in einem Shop austauschen soll. Wenn man dann mit dem Modem im Shop auftaucht wird einem gesagt das man das Modem nicht tauschen kann weil eine Bindung darauf ist und wahrscheinlich nur die Sim Karte einen Fehler hat. --> Sim wird getauscht Sollte das Moden wirklich eine Fehler haben kann man es nur einschicken um zu schaun was los ist alternativ wurde mir ein minderwertiges Modem als LEIHMODEL angeboten.... Ganz ehrlich was soll das?? Ich habe damals 100€ extra für das Modem bezahlen müssen um 75mbits zu empfangen udn jetzt wird mir gesagt ich kann erst ein funktionierendes Modem haben wenn meine Bindung abgelaufen ist Ich fühle mich wie im Irrenhaus wo keiner weis was der andere tut. --> Formular A38 von Asterix und Oberlix war einfach zu lösen im Vergleich zu einer kompetenten Hilfe bei Magenta zu kommen :-( Exkurs: Hatte zusätzlich 2 Mobilfunktarife die ich mittlerweile auch kündigen musste weil sie nicht lt. Vertrag beliefert wurden. 1Tarif war noch von UPC und wurde von Magenta übernommen --> 95% der Zeit wurde ich nur mit H+ versorgt obwohl es ein LTE+ Tarif war -->wieder wurde mir erzählt, dass die Sim schuld ist also Sim Tausch und... gleiche [das geht auch mit einem anderen Wort] kein versprochene besserung Wenn ich nur 10mbits wollte hätte ich einen normale Kupfer Anbindung über die Telekom genommen da hätte ich die 10 mbits wenigsten fix Kann ich meine den Magenta irgendwie dazu bringen auf meine Beschwerden einzugehen oder mich entsprechend dem Vertag zu beliefern? Gibt es eine Möglichkeit eine Entschädigung für die nicht erbrachte Leistung zu erhalten?? Anbei auch ein Netztest der Bände Spricht. Mit 0.19mbits und einen Ping von über 600 kann man hier von einer Versorgung sprechen..., Netztest 30.11.pdf
×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.