Zum Inhalt springen

Magenta Community

Tipps zur Wertkarte

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Beiträge
    3
  • Kommentare
    0
  • Aufrufe
    3.191

Mitwirkende

Mit 1. Sept. endet die Frist nicht identifizierter Klax-Wertkarten

Wer seine Klax-Wertkarte bei Magenta nicht wie gesetzlich vorgeschrieben identifiziert, kann sie ab dem 1. September 2019 nicht mehr aufladen und nutzen. Was die Identifizierung ist, warum sie notwendig ist und welche Möglichkeiten es zur Identifizierung gibt kannst du hier erfahren. 

 

Info zur gesetzlich vorgeschrieben Registrierung

Bis dato gab es auch die Möglichkeit die Wertkarte zu registrieren, also Name, Adresse, Geburtsdatum und co. bei einer Rufnummer zu hinterlegen, allerdings wurden hier die Daten nicht wie gesetzlich vorgeschrieben geprüft. Salopp gesagt - es findet sich möglicherweise bei jedem Betreiber eine Wertkarte von Dagobert Duck. ;)

 

Aufgrund einer Gesetzesänderung, die am 1. September 2019 in Kraft tritt, müssen auch alle Pre-Paid Karteninhaber identifiziert werden, was eine Überprüfung durch den Betreiber erfordert. 

Diese Überprüfung hat vorher nicht in dieser Form stattgefunden. Auch wenn du deine Wertkarte vor Jahren in einem Shop registriert hast, dort den Servicemitarbeitern deinen Ausweis für deine Daten gegeben hast, so ist das nicht mir der gesetzlich vorgeschriebenen Identifizierung zu vergleichen und die Nummer muss identifiziert werden. 

 

Wenn du deine Wertkarte nach dem 20. Oktober 2018 erstmalig registriert hast, hast du dich auch schon gesetzlich identifiziert und musst es nicht nochmal machen. 

 

Möglichkeiten zur Identifizierung

Es gibt 2 verschiedene Möglichkeiten für die Identifizierung der Klax-Wertkarte

  1. Video Identifizierung (empfohlen)
  2. Direkt im Shop

 

Damit du online die Gesetzliche Registrierung (Identifizierung) durchführen kannst brauchst du: 

  • einen gültigen amtlicher Lichtbildausweis
  • PUK oder mTAN zur Überprüfung der Nummer
  • eine Internetverbindung 
  • Webcam bei PC/Laptop (Mikro und Boxen bei Video) oder Handy mit Kamera

 

Bei der Foto-Identifizierung können nur österreichische Ausweise (Reisepass, Personalausweis oder Scheckkarten-Führerschein) akzeptiert werden, bei Video-Identifizierung auch Ausweise (Reisepass) von anderen Ländern. 

 

Eine Identifizierung über die Serviceline ist nicht möglich. Die Kolleginnen und Kollegen können telefonisch die Überprüfungen aufgrund der fehlenden und notwendigen Live Abfrage nicht durchführen.

 

 

Wenn ihr weitere Fragen oder Anmerkungen zu dem Thema habt, einfach ein Kommentar hier hinterlassen. :)

 

 

Weiterführende Links zu dem Thema: 

https://www.magenta.at/wertkarte-registrieren/

https://magenta.tal.majorel.de/

https://www.rtr.at/de/tk/Wertkartenregistrierung

https://www.rtr.at/de/tk/TKG2003



0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Magenta Webmail Login

Bitte wählen Sie aus, in welches Webmail Sie sich einloggen möchten.